Advertisement

Die Holding: Mummert + Partner GmbH

Chapter
  • 16 Downloads

Zusammenfassung

Anfang 1968 kamen Dietrich Knabe und ich überein, neben der Unternehmensberatung weitere Diensdeistungsgesellschaften aufzubauen und sie unter dem Dach einer Holding zu koordinieren. So wurde zur Jahresmitte die Dachgesellschaft Mummert + Partner GmbH mit einem voll eingezahlten Stammkapital von 50.000 DM gegründet, wovon 74% auf mich entfielen. Damit gewann ich die Stimmenmehrheit nicht nur in der Holding, sondern auch in den aufzubauenden Beteiligungsgesellschaften, an denen die Dachgesellschaft ihrerseits stets mehrheitlich beteiligt werden sollte. In den Fällen, in denen das nicht möglich war, konnte ich mich persönlich an der betreffenden Gesellschaft beteiligen, um zusammen mit der Dachgesellschaft die gewünschte Stimmenmehrheit herzustellen. Es war schon vor der Holdinggründung meine feste Absicht, stets über die Stimmenmehrheiten zu verfügen und diese niemals ohne große Not aufzugeben. Eher sollten Geschäfte oder Entwicklungen nicht realisiert werden. Diese Einstellung sollte sich für mich und für die Untemehmensgruppe positiv auswirken. Für mich, weil mir damit mein Einfluß und meine Position nicht genommen werden konnten. Für die Unternehmensgruppe deswegen, weil auf diese Weise eine letzte Entscheidungsinstanz geschaffen wurde, die in schwierigen Situationen oder bei Existenzkrisen einen Stabilitätsfaktor darstellte. Mir war aber auch von Anfang an bewußt, daß ich diese Position nur erfolgreich wahrnehmen konnte, wenn ich klug und weise damit umging.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2002

Authors and Affiliations

  1. 1.Mummert + Partner Unternehmensberatung AGHamburgDeutschland

Personalised recommendations