Advertisement

Die Wellenmechanik des Einelektronensystems

  • Karl Heinz Hellwege
Part of the Heidelberger Taschenbücher book series (HTB, volume 2)

Zusammenfassung

Die moderne Atomphysik hält zwei Ergebnisse der älteren Theorie als für die Atome gesicherte Grundtatsachen fest: die Existenz der diskreten Energieniveaus (Energiequantelung) und die Bohrsche Frequenzbedingung (13.2) für die Übergänge zwischen den Niveaus. Ihre Begriffsbildung ist jedoch völlig anders und ursprünglich von zwei ganz verschiedenen Seiten her entwickelt worden, die sich später haben verschmelzen lassen: der Quantenmechanik W. Heisenbergs (1925) und der Wellenmechanik E. Schrödingers (1926). Im Rahmen unserer Einführung werden wir nur das Einelektronenproblem wirklich durchrechnen und uns dabei der wellenmechanischen Methode bedienen. — An den Anfang stellen wir auch hier ein grundlegendes Experiment.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1974

Authors and Affiliations

  • Karl Heinz Hellwege
    • 1
  1. 1.Technische Hochschule DarmstadtDeutschland

Personalised recommendations