Advertisement

Die Strahlenbehandlung der gutartigen gynäkologischen Erkrankungen (ohne Blutungen)

Chapter
  • 17 Downloads
Part of the Handbuch der Medizinischen Radiologie / Encyclopedia of Medical Radiology book series (HDBRADIOL, volume 17)

Zusammenfassung

Zu den in diesem Kapitel zu behandelnden gynäkologischen Erkrankungen gehören die Myome, die Endometriose, die Mastitis, die Parametritis, die entzündlichen Adnexerkrankungen, vor allem die Adnextuberkulose zusammen mit der Peritonealtuberkulose, die Schleimhauttuberkulose des Endometriums und der Portio und die funktionellen Störungen. Bei allen diesen Leiden hat die Strahlentherapie heute viel von ihrer Vorrangstellung verloren. Die folgende Darstellung ist im wesentlichen durch die Fälle gerechtfertigt, bei denen die heute gültige Therapie versagt oder aus irgendeinem Grund nicht praktikabel ist, und durch das historische Interesse. Die Myome werden heute fast nur noch operiert, während früher jahrzehntelang die Strahlenbehandlung sogar als Methode der Wahl angesehen wurde (Gauss). Ist die Operation nicht möglich, so tritt die hormonelle Therapie in ihr Recht. Ist ein schneller symptomatischer Effekt erwünscht, z.B. bei Druck- oder Verdrängungssymptomen, so sollte man sich jedoch an die Wirksamkeit der Strahlentherapie erinnern. Ähnlich steht es mit der nicht operablen Endometriose. Hier dominiert die Hormontherapie, die fast immer zum Ziele führt. Es gibt aber fraglos Fälle, bei denen die Strahlentherapie vorteilhafter und wirksamer ist. Die nicht tuberkulösen Entzündungen der Adnexe und des Beckenzellgewebes scheiden heute jedoch wegen der hervorragenden Wirkung der bakteriostatischen und antientzündlichen Mittel praktisch ganz aus dem Indikationsbereich der Strahlentherapie aus. Ähnliches gilt für die Tuberkulose. Hier bestreiten die zahlreichen Tuberkulostatica und die Operation die Therapie ganz.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Aguirre, P.: Un caso de tuberculosia bei cervix uterino curada con la hidracida del acido isonocotinico. Acta ginecol. (Madr.) 4, 459 (1953).Google Scholar
  2. Ahumada, O.: Ulzeröse Tuberkulose der Zervix und Vagina. Bol. Soc. Obstet. Β. Aires 10, 323 (1931).Google Scholar
  3. Alarcon, A.: Radioterapia en las amenorrheas y afectos sobre la esterilidad. Sem. méd. (B. Aires) 3028 117–118 (1952).Google Scholar
  4. Albers-Schönberg: Röntgentherapie in der Gynäkologie. Zbl. Gynäk. 33, 175 (1909).Google Scholar
  5. — Über eine bisher unbekannte Wirkung der Röntgenstrahlen auf den Organismus der Tiere. Münch. med. Wschr. 50, 1859 (1903).Google Scholar
  6. — Referat über die gynäkologische Tiefentherapie. Fortschr. Röntgenstr. 20, 93 (1913).Google Scholar
  7. Albrecht, H.: Zur Frage der Bösartigkeit der Endometriosis rectouterina, Radikaloperation oder Bestrahlung? Auf Grund der Behandlungsergebnisse von 359 Fällen der Weltliteratur. Arch. Gynäk. 155, 74 (1934).CrossRefGoogle Scholar
  8. Asherman, J. G.: X-ray therapy of sterility. (Tel-Aviv.) Gynaecologia (Basel) 133, 65–73 (1952).Google Scholar
  9. Ausset: Röntgenstrahlen bei Peritonitis tuberculosa. Soc. méd. de Lille Bull. méd. (1899) 1096. Ref. Wien. med. Wschr. 1900, 726.Google Scholar
  10. — et Bédard: Peritonitis tuberculosa. Arch. Electr. méd. 15, 3 (1899).Google Scholar
  11. Bacmeister, A.: Die Strahlenbehandlung der Lungentuberkulose. Strahlentherapie 48, 747 (1933).Google Scholar
  12. — u. Küpferle: Die Beeinflussung experimenteller Lungentuberkulose durch Röntgenstrahlen. Dtsch. med. Wschr. 39, 1580 (1913).Google Scholar
  13. Bardachzi, F., u. H. Herzum: Über Erfolge der Röntgentherapie bei großen und bei mit starker Anämie einhergehenden Uterusmyomen. Med. Klin. 30, 1459 (1934).Google Scholar
  14. Baron, H., u. H. Vieten: Über die Beeinflussung von Heilungsvorgängen durch Röntgenstrahlen. Strahlentherapie 106, 354 (1958).PubMedGoogle Scholar
  15. Béclère, M. A.: La Radiotherapie des fibromyomes uterins. Resultats, mode d’action et indications d’Apsis une Statistique de 400 observations personelles. J. Radiol. Électrol. 10, 433 (1919)Google Scholar
  16. — Strahlentherapie 12, 1064 (1921).Google Scholar
  17. Behnken, H.: Maßnahmen zur Standardisierung der Röntgendosismessung in Deutschland. Strahlentherapie 20, 115 (1925).Google Scholar
  18. — Die Absolutbestimmung der Röntgeneinheit „1 Röntgen“ in der physikalisch-technischen Reichsanstalt. Strahlentherapie 26, 79 (1927).Google Scholar
  19. — Zur Frage der Röntgendosiseinheit. Strahlentherapie 29, 192 (1928).Google Scholar
  20. Benassi, E.: Correlazioni ormoniche e radioterapia. Ann. Radio. diagn. (Bologna) 29, 333–351 (1956).Google Scholar
  21. Bickenbach, W.: Die Strahlenbehandlung der weiblichen Genitaltuberkulose. In: Ergebnisse der medizinischen Strahlenforschung, Bd. VII. Leipzig 1936.Google Scholar
  22. Birkner, R.: Die Strahlenbehandlung bei Erkrankungen und Dysregulationen des neurovegetativhormonalen Systems. (Moabit.) Strahlentherapie 98, 499–510 (1955).Google Scholar
  23. Birkner, R., u. J. Trautmann: Die funktionelle Strahlentherapie in Klinik und Experiment. Strahlentherapie 105, 46–56 (1958).PubMedGoogle Scholar
  24. Böttger u. Rumphorst: Die Röntgenentzündungsbestrahlung der Mastitis puerperalis. Dtsch. med. Wschr. 81, 1124 (1956).PubMedCrossRefGoogle Scholar
  25. Bolaffio, M.: Der gegenwärtige Stand der gynäkologischen Strahlentherapie. Strahlentherapie 36, 201 (1930).Google Scholar
  26. Bonar, L. D., and R. L. Garber: Radiation therapy in menstrual disorders and sterility. Amer. J. Obstet. 64, 1350–1354 (1952).Google Scholar
  27. Bonetta, C.: La nostra esperienza su dieci anni di radioterapia dei fibromi uterini. (Ist. di Radiol. Med. Univ. Parma.) G. Clin. med. 34, 127–158 (1953).Google Scholar
  28. Bonomo u. Gros: Wirkung der Röntgenstrahlen auf Bakterien. Ο. med. de R. Esercito Ital. (Juni 1897). Zit. nach H. Rieder. Münch. med. Wschr. 45, 101 (1898).Google Scholar
  29. Borak, J.: Theorien über die Wirksamkeit der Röntgenstrahlen bei entzündlichen Erkrankungen. Strahlentherapie 77, 171 (1948).Google Scholar
  30. Bortini, E.: La terapia radiologica ed operatoria dei fibromiomi dell’utero. (Milano.) Clin. Ter. Tumori 3, 65–74 (1953).Google Scholar
  31. Bottaro u. H. Pavlowski: Cervixtuberkulose. Sem. méd. (B. Aires) 30, 1144 (1923).Google Scholar
  32. Ref. Ber. ges. Gynäk. Geburtsh. 2, 365 (1924).Google Scholar
  33. Breitner, J.: La terapia della tuberculosi an messiale. Riv. Ostet. Ginec. 9, 381–386 (1954).PubMedGoogle Scholar
  34. Broca u. Mahar: Die Röntgenbestrahlung bei lokaler Tuberkulose. Vortrag 17. Intern. med. Kongr. London 1913.Google Scholar
  35. Fortschr. Röntgenstr. 21, 100 (1914).Google Scholar
  36. Bumm, E.: Psychische Störungen nach Myombestrahlung. Diskussionsbemerkung. Z. Geburtsh. Gynäk. 86, 666 (1923).Google Scholar
  37. Burnet: Zit. nach Bacmeister, Die Bestrahlungstherapie der Lungentuberkulose. In: Lehrbuch der Strahlentherapie von H. Meyer, Bd. III, S. 206. Berlin u. Wien 1926. Google Scholar
  38. Coechi, U.: Erfolge und Mißerfolge bei Röntgenbestrahlung nichtkrebsiger Leiden. Strahlentherapie 73, 255 (1943).Google Scholar
  39. Cónill-Serra, V.: Aportacióna la casuistica de la radioterapia hipofiso-ovarica en la esterilidad femenina. Acta ginec. (Madr.) 11, 37–44 (1960).Google Scholar
  40. Conrad, G.: Unblutige Nierenausschaltung durch Röntgenbestrahlung zur Heilung von Ureterfisteln. Zbl. Gynäk. 53, 2520 (1929).Google Scholar
  41. Counseller, V. S., and J. L. Crenshan: A clinical and surgical review of Endometriosis. Amer. J. Obstet. 62, 930 (1951).Google Scholar
  42. De la Camp u. Küpferle: Über die Behandlung der Lungentuberkulose mit Röntgenstrahlen. Med. Klin. 19, 2018 (1913).Google Scholar
  43. Del Buono, P.: Probleme der Bestrahlung endokriner Systeme. 9. int. Congr. Radiol. 23.–30. 7. 1959 München. Georg Thieme. Urban & Schwarzenberg. 1, 749 (1961).Google Scholar
  44. Desjardins, A. U.: Stimulation and immunity in radiotherapie. J. Amer. med. Ass. 87, 1537 (1926).CrossRefGoogle Scholar
  45. De Snoo, K.: Ätiologie und Pathogenese der Endometriosen. Ned. T. Geneesk. 1940, 1805. Ref. Ber. 41, 622 (1940).Google Scholar
  46. Dessauer, F.: Therapie der Röntgenstrahlen. Leipzig 1922.Google Scholar
  47. —, u. F. Vierheller: Die Tiefenwirkung der Röntgenstrahlen. Strahlentherapie 12, 655 (1921).Google Scholar
  48. — — Kann durch Erhöhung der Filtration bei geringerer Spannung die gleiche Tiefenwirkung erreicht werden wie bei höherer Spannung? Strahlentherapie 12, 691 (1921).Google Scholar
  49. Deutsch, J.: Die Radiotherapie bei Gebärmuttergeschwülsten. Münch. med. Wschr. 51, 1646 (1904).Google Scholar
  50. Dietel, H.: Die Tuberkulose der weiblichen Geschlechtsorgane und des Bauchfells. In: Seitz-Amreich, Biologie und Pathologie des Weibes, Bd. V, S. 108. Berlin-München-Wien 1953.Google Scholar
  51. Dubrauszky, V.: Papillomatöse Wucherungen der Scheidenhaut auf Grund unspezifischer, entzündlich-hyperplastischer Veränderungen. Zbl. Gynäk. 70, 680 (1948).Google Scholar
  52. Dworzak, H.: Zur Frage der Röntgentherapie der weiblichen Genitaltuberkulose. Histologische Untersuchungen eines bestrahlten Falles. Strahlentherapie 46, 633 (1933).Google Scholar
  53. Ellinger, F.: Medical radiation biology. Springfield (Ill.): Ch. C.Thomas 1957.Google Scholar
  54. Eymer, H.: Gynäkologie und Röntgentherapie. Berlin 1912.Google Scholar
  55. — Die Röntgentherapie in Gynäkologie und Geburtshilfe. Hamburg 1913.Google Scholar
  56. — Entwicklung der gynäkologischen Strahlentherapie. Ther. d. Gegenw. 58, 121 (1917).Google Scholar
  57. — Experimentelles zur Bleifilterbestrahlung. Strahlentherapie 8, 387 (1918).Google Scholar
  58. — In: C. J. Gauss, Die Strahlentherapie in der Gynäkologie. Lehrbuch der Strahlentherapie von H. Meyer, Bd. 4/I, S. 576. Berlin u. Wien 1929.Google Scholar
  59. — Weitere Erfahrungen mit der Röntgentherapie bei der Adnextuberkulose. Strahlentherapie 37, 603 (1930).Google Scholar
  60. —, u. C. Menge: Röntgentherapie in der Gynäkologie. Mschr. Geburtsh. Gynäk. 35, 268 (1912).Google Scholar
  61. Faber, A.: Beitrag zur Röntgentherapie von gynäkologischen Leiden. Inaug.-Diss. Jena Z. Röntgenk. 1910, H. 1/3.Google Scholar
  62. Ferreira, C. D. A.: Röntgentherapie als Behandlung der Sterilität durch Ovulationsstörungen. An. bras. Ginc. 21, 85–91 (1956).Google Scholar
  63. Flaskamp, W.: Röntgentiefentherapie bei entzündlichen Adnexerkrankungen. Zbl. Gynäk. 47, 100 (1923).Google Scholar
  64. — Die artifizielle, temporäre Amenorrhoe im Heilplan der entzündlichen Adnexerkrankungen. Dtsch. med. Wschr. 51, 1815 (1925).CrossRefGoogle Scholar
  65. Foveau de Courmelles, V.: Röntgentherapie der Myome. Fortschr. Röntgenstr. 20, 9 (1913).Google Scholar
  66. — Die Röntgen- und Radiumstral len in der Gynäkologie. Strahlentherapie 3, 38 (1913).Google Scholar
  67. Fraenkel, M.: Die Röntgenstrahlen in der Gynäkologie. Berlin 1911.Google Scholar
  68. — Röntgenbehandlung in der Gynäkologie. Berl. Klinik 1912, 1610.Google Scholar
  69. — Die X-Strahlenbehandlung bei chirurgischer Tuberkulose. Strahlentherapie 9, 263 (1919).Google Scholar
  70. Fraenkel, M.: Die Wirkung von Röntgenstrahlen auf Tuberkelbazillen. Klin. Wschr. 2, 1161 (1923).CrossRefGoogle Scholar
  71. Franqué, O. v.: Tuberkulose der weiblichen Genitalien, insbesonders der Ovarien. Med. Klin. 7, 1036 (1911).Google Scholar
  72. Frantzius: Zit. nach Martius, Die Behandlung der weiblichen Genitaltuberkulose. Strahlentherapie 42, 479 (1931).Google Scholar
  73. Franz, K.: Über Uterus-Myombehandlung. Münch. med. Wschr. 27, 879 (1917).Google Scholar
  74. — Myombehandlung. Arch. Gynäk. 107, 129 (1917).CrossRefGoogle Scholar
  75. Freund u. Schiff: Beiträge zur Radiotherapie. Wien. med. Wschr. 1898, Nr 22 u. 24.Google Scholar
  76. Fried, C.: Die Röntgentherapie der Entzündungen drüsiger Organe. Strahlentherapie 36, 161 (1930).Google Scholar
  77. — Entzündungsbestrahlung und Antibiotika. (Sao Paulo.) Medizinische 1953, 872–874.Google Scholar
  78. Friedrich, W.: Die physikalischen Grundlagen der Radiumtherapie. Zbl. Gynäk. 46, 919 (1922).Google Scholar
  79. Füth, H.: Genitaltuberkulose beim Weibe mit besonderer Berücksichtigung der Strahlenbehandlung. Med. Welt 15, 67 (1930).Google Scholar
  80. Gajzágó, E.: Die Bedeutung der Röntgenschwachbestrahlung in der Gynäkologie. Strahlentherapie 62, 167 (1938).Google Scholar
  81. Gál, F.: Die Entwicklung der gynäkologischen Röntgenbestrahlung während der letzten 10 Jahre in der II. Universitäts-Frauenklinik Budapest. Strahlentherapie 37, 623 (1930).Google Scholar
  82. Galbis, M.: Kolpocytologische Untersuchungen bei Kastrationen nach intrauteriner Ra.Rx. Arch. Gynäk. 193, 193 (1959).Google Scholar
  83. Ganev, P.: Röntgenbehandlung der akuten nach Entbindung auftretender Mastitis. Radiobiol. Radiother. (Berl.) 3, 511–512 (1962).Google Scholar
  84. Ganzoni, M., u. H. Widmer: Weitere Erfahrungen über den Röntgenabort. Strahlentherapie 36, 510 (1930).Google Scholar
  85. Gardner, G. H.: Management of pelvic endometriosis. (Chicago.) 6. Amer. Congr. on Obstet. and Gynec. Chicago, 13.–17. 12. 1954. Obstet. and Gynec. 5, 538–550 (1955).Google Scholar
  86. Gauss, C. J.: Diagnose und Therapie der weiblichen Genital- und Peritonealtuberkulose. Strahlentherapie 13, 579 (1922).Google Scholar
  87. — Über die Therapie der Wahl bei Myomen und hämorrhagischen Metropathien. Strahlentherapie 27, 5 (1927).Google Scholar
  88. — Die Röntgenbehandlung der Myome und hämorrhagischen Metropathien. In: Lehrbuch der Strahlentherapie, Bd. 4, S. 345. Wien u. Berlin 1929.Google Scholar
  89. — Unsere Röntgentherapie der weiblichen Genital-und Peritonealtuberkulose. Strahlentherapie 51, 371 (1934).Google Scholar
  90. —, u. B. Krinski: Die Mesothoriumbehandlung der Myome und Metropathien. Strahlentherapie 4, 440 (1914).Google Scholar
  91. Gibert, P.: Roentgentherapy in tuberculous adnexitis. Ann. J. physic. Ther. 6, 75 (1929).Google Scholar
  92. Glauner, R.: Die Röntgentherapie der Mammatuberkulose. Röntgenpraxis 8, 38–42 (1936).Google Scholar
  93. — Vegetatives Nervensystem und Röntgenstrahlen. Strahlentherapie 62, 1 (1938).Google Scholar
  94. — Die Indikationen der Röntgen- und Radiumbehandlung. Stuttgart 1948.Google Scholar
  95. Glauner, R.: Die Entzündungsbestrahlung, 2. Aufl. Stuttgart 1951.Google Scholar
  96. —, u. G. Holland: Experimenteller Beitrag zur Entzündungsbestrahlung. Strahlentherapie 67, 502 (1940).Google Scholar
  97. Goedel, R.: Die Röntgenbestrahlung der puerperalen Mastitis. Strahlentherapie 58, 651 (1937).Google Scholar
  98. Görl, L.: Röntgenbestrahlung wegen starker, durch Myome hervorgerufener Menorrhagien. Zbl. Gynäk. 30, 1184 (1906).Google Scholar
  99. — Die Sterilierung der Frau durch Röntgenstrahlen. Münch. med. Wschr. 57, 1788 (1910).Google Scholar
  100. — Über Röntgensterilisierung. Berl. klin. Wschr. 1914, 1839.Google Scholar
  101. Glocker, R.: Das Grundgesetz der physikalischen Wirkung von Röntgenstrahlen und seine Beziehung zum biologischen Effekt. Strahlentherapie 26, 147 (1927).Google Scholar
  102. Graff, E.: Papilläre Portiotuberkulose. Geburtsh. gynäk. Ges. Wien 12. 5. 25. Zbl. Gynäk. 49, 2259 (1925).Google Scholar
  103. Grassberger, A., u. R. Seyss: Beobachtungen über die Mastitis puerperalis und ihre Behandlung mit Röntgenstrahlen. (Neunkirchen NÖ.) Wien. klin. Wschr. 1957, 776–779.Google Scholar
  104. Grebe, L.: Die Messung der Röntgenstrahlendosis. Strahlentherapie 21, 306 (1926).Google Scholar
  105. —, u. W. Wiebe: Tabellen zur Dosierung der Röntgenstrahlen. Strahlentherapie, Sonderband 25. Berlin u. München 1950.Google Scholar
  106. Haberland u. Klein: Die Wirkung der Röntgenstrahlen auf Tuberkelbazillen. Münch. med. Wschr. 68, 1049 (1921).Google Scholar
  107. Haendly, P.: Die therapeutische Verwendung der Röntgenstrahlen in der Gynäkologie. Strahlentherapie 2, 227 (1913).Google Scholar
  108. — Pathologisch-anatomische Ergebnisse der Strahlenbehandlung. Strahlentherapie 12, 1 (1921).Google Scholar
  109. Halberstädter, L.: Die Einwirkung der Röntgenstrahlen auf Ovarien. Berl. klin. Wschr. 1905, 69.Google Scholar
  110. Harris, W., u. A. Kean: Über die therapeutische Schwangerschaftsunterbrechung durch Röntgenstrahlen. Bemerkungen zur gleichnamigen Arbeit von W.Fürst. Strahlentherapie 27, 496 (1928)Google Scholar
  111. 28, 637 (1928).Google Scholar
  112. Hecht, H., A. Neumayr u. B. Turnher: Die indirekte Wirkung der Röntgenbestrahlung der Hypophysen-Zwischenhirnregion auf die Permeabilität der Kapillaren des Menschen. Strahlentherapie 91, 261 (1953).PubMedGoogle Scholar
  113. Heidenhain, L.: Röntgenbestrahlung und Entzündung. Strahlentherapie 24, 37 (1927).Google Scholar
  114. —, u. C. Fried: Röntgenstrahlen und Entzündung. Klin. Wschr. 3, 1121 (1924).CrossRefGoogle Scholar
  115. Heimann, F.: Der Effekt verschieden gefilterter Mesothorstrahlung auf das Kaninchenovarium. Strahlentherapie 5, 117 (1915).Google Scholar
  116. — Eierstockfunktion und Bestrahlung. Strahlentherapie 11, 731 (1920).Google Scholar
  117. — Zur Biologie des bestrahlten Ovariums. Strahlentherapie 12, 793 (1921).Google Scholar
  118. Heineke, H.: Experimentelle Untersuchungen über die Einwirkung der Röntgenstrahlen auf innere Organe. Mitt. Grenzgeb. Med. Chir. Nr 14 (1905).Google Scholar
  119. Heinere, H.: Experimentelle Untersuchung über die Einwirkung der Röntgenstrahlen auf das Knochenmark. Dtsch. Z. Chir. Nr 78 (1905).Google Scholar
  120. Henkel, M.: Die modernen Gesichtspunkte der Myombehandlung. Ther. d. Gegenw. 63, 451 (1922).Google Scholar
  121. — Die individuelle Myombehandlung. Mschr. Geburtsh. Gynäk. 69, 364 (1925).Google Scholar
  122. Heynemann, Th.: Die Tuberkulose der weiblichen Genitalien und des Peritoneums. In: Handbuch der Gynäkologie von Stoeckel, Bd. VIII, S. 179–444. München 1933.Google Scholar
  123. — Zur Klinik der Endometriose. Zbl. Gynäk. 63, 1–7 (1939).Google Scholar
  124. Hillemand, P., et J. H. Marchand: La Radiotherapie dans le traitement des affections inflammatoires de L’anus et du rectum. J. int. Coll. Surg. 30, 623 (1958).PubMedGoogle Scholar
  125. Hochstaedt, B., u. Gg. Langer: Röntgentherapie der weiblichen Sterilität und Menstruationsstörungen; Indikationsstellung. (Haifa.) Gynaecologia (Basel) 146, 372 (1958).Google Scholar
  126. Hoelder, H.: Über die Strahlenbehandlung in der Gynäkologie. Münch. med. Wschr. 37, 688 (1914).Google Scholar
  127. Hohlfelder, H.: Die geeignete zeitliche Verteilung der Röntgendosis, „das Problem“ in der Strahlentherapie. Langenbecks Arch. klin. Chir. 134, H. 2/3 (1925).Google Scholar
  128. Hohlweg, W., u. M. Dohrn: Über die Beziehungen zwischen Hypophysen-Vorderlappen und Keimdrüsen. Klin. Wschr. 11, 233 (1932).CrossRefGoogle Scholar
  129. Holthusen, H.: Über die Beziehungen zwischen physikalischer und biologischer Dosimetrie. Strahlentherapie 17, 49 (1924).Google Scholar
  130. Holzbach, E.: Theoretisches und Praktisches zur Röntgentiefentherapie. Strahlentherapie 3, 285 (1913).Google Scholar
  131. Huant, E.: Points de vice sur la radiothérapie fonctionelle de l’hypophyse. Thérapie 6, 34 (1951).PubMedGoogle Scholar
  132. Huet, J. A.: Vingt ans de radiotherapie hypophysoire. J. Radiol. Électrol. 31, 317 (1950).Google Scholar
  133. Ibrahim, A., and A. El-Shebini: The effect of low dose irradiation on amenorrhoea and sterility. J. Egypt. med. Ass. 37, 128–134 (1954).PubMedGoogle Scholar
  134. Ingalls, E. N., P. N. Larson, and M. S. Rothmen: Irradiation and ovulation. X-ray treatment of ovaries and pituitary in anovulatory cycles. (Minneapolis.) Obstet. and Gynec. 6, 610–614 (1955).CrossRefGoogle Scholar
  135. Ber. ges. Gynäk. Geburtsh. 59, 353 (1956).Google Scholar
  136. Iselin, H.: Entgiftung des Tuberkuloseherdes durch Röntgenbestrahlung. Dtsch. med. Wschr. 39, 297 (1913).CrossRefGoogle Scholar
  137. — Die Röntgenbehandlung der chirurgischen Tuberkulose. Strahlentherapie 10, 643 (1920).Google Scholar
  138. Israel, S. L.: The empiric usage of low dosage irradiation in amenorrhea. 75. Ann. Meet. Amer. Gynec. Soc. Hot. Springs, Va., 12.–14. 5. 1952. Amer. J. Obstet. Gynec. 64, 971–987 (1952).PubMedGoogle Scholar
  139. Jameson, E.: Tuberculosis of the uterus and fallopian tube with a report of two cases treated with X-rays. Amer. J. Obstet. Gynec. 27, 27 (1934).Google Scholar
  140. Jaquelin, A., R. Lamy et A. Gratay: La roentgenthérapie diencéephalique dans l’asthme et divers syndrômes allergiques. 9. int. Congr. Radiol. 1 727–731 (1961).Google Scholar
  141. Joshi, M. D.: Low dosage x-ray radiation in secondary amenorrhea and sterility. Indian J. Radiol. 6, 57 (1952).Google Scholar
  142. Jost, A.: Die Bestrahlungstherapie der weiblichen Genital- und Peritonealtuberkulose unter besonderer Berücksichtigung des Krankenmaterials der Universitäts-Frauenklinik Göttingen in den Jahren 1930–1945. Inaug.-Diss. Göttingen 1947.Google Scholar
  143. Jüngling, O.: Die Röntgenbehandlung chirurgischer Krankheiten. Leipzig 1924.Google Scholar
  144. — Zur Frage der Raumdosis in der Röntgentherapie. Münch. med. Wschr. 71, 123 (1924).Google Scholar
  145. Kahanpää, V.: Über die gynäkologische Strahlenbehandlung außerhalb der Krebskrankheiten. Ann. Med. intern. Fenn., 48, Suppl. 28, 89 (1959).Google Scholar
  146. Kaiser, R., u. E. Daume: Über eine einheitliche Nomenklatur für das Klimakterium und seine Begleitsymptome. Geburtsh. u. Frauenheilk. 25, 974 (1965).Google Scholar
  147. —, u. W. Gördes: Pathophysiologie und Therapie des klimakterischen Syndroms. Med. Klin. (im Druck) (1968).Google Scholar
  148. Kamnikar, H., u. St. Simon: Zur Strahlenbehandlung von Entzündungen der weiblichen Anhänge. Strahlentherapie 30, 441 (1928).Google Scholar
  149. Kaplan, I. I.: The radiation treatment of amenorrhea and sterility. With report of cases so treatet. Amer. J. Obstet. Gynec. 21, 52 (1931).Google Scholar
  150. — La radioterapia en el tratamient de la infertilidad y esterilidad femenina. Experiencia clinica en vez de especulacion experimental. Acta ginec. (Mad.) 7, 321 (1956).Google Scholar
  151. Kauffmann, F.: Zur Röntgentherapie der Myome und hämorrhagischen Metropathien. Klin. Wschr. 6, 489 (1927).CrossRefGoogle Scholar
  152. Kelly, H.: Two hundred and ten fibroid tumors treated by radium. Surg. Gynec. Obstet. 27, 402 (1918).Google Scholar
  153. Kepp, R. K.: Die Behandlung gutartiger uteriner Blutungen unter besonderer Berücksichtigung der zu erwartenden Ausfallserscheinungen. Z. Geburtsh. Gynäk. 127, 196 (1946).Google Scholar
  154. — Gynäkologische Strahlentherapie. Stuttgart 1952.Google Scholar
  155. Kermauner, F.: Die Behandlung der Genitaltuberkulose des Weibes. Wien. klin. Wschr. 1930, 1245.Google Scholar
  156. Keuning, F. J.: Die immunologische Funktion des lymphatischen Systems. Organorama (Hauszeitschrift der Firma Organon) 3, H. 5, 9 (1966).Google Scholar
  157. Kirchhoff, H.: Die Genitaltuberkulose der Frau. Neue diagnostische und therapeutische Erkenntnisse. Dtsch. med. Wschr. 78, 899 (1953).PubMedCrossRefGoogle Scholar
  158. Klein, P.: Zur Heilung der Ureterfisteln durch Nierenausschaltung mittels Röntgenbestrahlung. Zbl. Gynäk. 52, 1500 (1928).Google Scholar
  159. Knake, H.-J., u. K.-H. Zeiss: Primäre Abdominalaktinomykose mit sekundärer Ausbreitung auf beide Tuben und Netz. (Detmold.) Geburtsh. u. Frauenheilk. 15, 816–822 (1955).Google Scholar
  160. Knierer, W.: Zur Therapie der Kraurosis vulvae mit Atebrin. Münch. med. Wschr. 96, 169 (1954).PubMedGoogle Scholar
  161. — Zur Behandlung der Kraurosis vulvae. Med. Klin. 49, 1674 (1954).Google Scholar
  162. Konjetzny, G. E.: Pathologie, Klinik und Behandlung der Mastopathie. Stuttgart 1942 u. 1954.Google Scholar
  163. Koppenstein, E.: Probleme der Bestrahlung endokriner und neurovegetativer Systeme. 9. int. Kongr. Radiol. 1, 745–749 (1961).Google Scholar
  164. Krause u. Ziegler: Zit. nach Albers-Schönberg, Referat über die gynäkologische Tiefentherapie (Myome). IV. internat. Kongr. für Physiotherapie Berlin 1913. Fortschr. Röntgenstr. 20, 93 (1913).Google Scholar
  165. Krause, P.: Studien der Einwirkung der Röntgenstrahlen auf Bakterien. Fortschr. Röntgenstr. 29, 640 (1922).Google Scholar
  166. Kreibich, H.: Über die Tuberkulose der Portio vaginalis uteri. (Zwickau/Saale.) Zbl. Gynäk. 76, 1987–1997 (1954).Google Scholar
  167. Krönig, B.: Zur temporären Sterilisierung mittels Radiumstrahlen. Strahlentherapie 22, 41 (1926).Google Scholar
  168. Krönig u. Gauss: Die Strahlentherapie in der Gynäkologie: Röntgen- oder Radiumtherapie? Zbl. Gynäk. 37, 153 (1913).Google Scholar
  169. Kruchen, C.: Röntgentherapie der puerperalen Mastitis. Strahlentherapie 73, 464 (1943).Google Scholar
  170. Kümmel, H.: Behandlung des Lupus mit Röntgenstrahlen. Ärztl. Verein Hamburg 14. 12. 1897. Ref. Münch. med. Wschr. 44, 1486 (1897).Google Scholar
  171. Küstner, H.: Die Ionisationsmessung der Röntgenstrahlen. Ergebn. med. Strahlenforsch. 1, 181 (1925).Google Scholar
  172. Lahm, W.: Hypophysenbestrahlungen. Strahlentherapie 69, 304 (1941).Google Scholar
  173. — Die Röntgenbestrahlung der Mastitis cystica. Strahlentherapie 73, 314 (1943).Google Scholar
  174. — Die Röntgenbestrahlung der Arthritis deformans und der Spondylose. Strahlentherapie 79, 73 (1949).Google Scholar
  175. — Zur biologischen Dosierung der Röntgenstrahlen und die Röntgenbehandlung funktioneller Störungen. Strahlentherapie 81, 425 (1950).PubMedGoogle Scholar
  176. Lange, L., u. M. Fränkel: Die Wirkung der Röntgenstrahlen auf Tuberkelbazillen. Klin. Wschr. 2, 1161 (1923).CrossRefGoogle Scholar
  177. Leddy, E. T.: Roentgentherapy for ovarian dysfunction. Surg. Clin. Ν. Amer. 1101–1104 (1952).Google Scholar
  178. Lenarduzzi, L.: Il trattamento attinico e chirurgico dei fibromiomi uterini. Clin. Ter. Tumori 3, 75–90 (1953).Google Scholar
  179. Lengfellner, K., u. Fraenkel: Zit. nach Albers-Schönberg, Referat über die gynäkologische Tiefentherapie (Myome). IV. internat. Kongr. für Physiotherapie Berlin 1913. Fortschr. Röntgenstr. 20, 93 (1913).Google Scholar
  180. Lindig, P.: Histologische Untersuchungen am radiumbestrahlten menschlichen Ovar und Uterus. Strahlentherapie 11, 720 (1920).Google Scholar
  181. Lipkovic, A. M., u. G. N. Apasov: Behandlung der akuten puerperalen Mastitis mit der diagnostischen Röntgenröhre. Akush. i. Cinek. 2, 40–42 (1956).Google Scholar
  182. Lloyd, Ch.: Human Reproduction and sexual behavior. S. 305. Philadelphia: Lea and Febiger 1964.Google Scholar
  183. London, E. S.: Zur Lehre von den Bequerelstrahlen und ihrer physiologisch-pathologischen Bedeutung. Berl. klin. Wschr. 40, 23 (1903).Google Scholar
  184. — Weitere Untersuchungen über Radiumeinwirkung. Berl. klin. Wschr. 42, 1336 (1905).Google Scholar
  185. Lorey, A.: Zur Bewertung der Röntgenbehandlung bei Myomen und Metrorrhagien. Dtsch. med. Wschr. 44, 13 (1918).CrossRefGoogle Scholar
  186. Lubarsch u. Wätgen: Allgemeine und spezielle pathologische Histologie der Strahlenwirkung. In: Handbuch der gesamten Strahlenheilkunde von Lazarus, S. 348. München 1931.Google Scholar
  187. Margraf, C.: Die Stellung der Röntgenbestrahlung in der Behandlung der puerperalen Mastitis. Strahlentherapie 57, 303 (1936).Google Scholar
  188. Martius, H.: Die Strahlenbehandlung der Uterusmyome und Uterussarkome. In: Handbuch der Gynäkologie von Stoeckel, Bd. VI/2, S. 238. München: J.F.Bergmann 1931.Google Scholar
  189. — Die Behandlung der weiblichen Genitaltuberkulose. Strahlentherapie 42, 471 (1931).Google Scholar
  190. Massenbach, W. v.: Zur Frage der Auswahl der Myome für die Operation oder Bestrahlung. Fortschr. Ther. 5, 274 (1937).Google Scholar
  191. —, u. K. Müller: Die Behandlung des Pruritus vulvae et ani mit Alkoholinjektionen. Dtsch. med. Wschr. 80, 16 (1955).CrossRefGoogle Scholar
  192. Mayobre, R. A.: La radioterapia estimulante en las deficiencias functionales del ovario. Rev. Obstet. Ginec. 18, 33 (1958).Google Scholar
  193. Menge, C.: Die Beziehungen der Tuberkulose zu den weiblichen Urogenitalorganen. Experimentelles zur Genitaltuberkulose des Weibes. XIV. Kongr. Dtsch. Ges. Gynék. 7.–10. 6. 1911.Google Scholar
  194. Meyer, R.: Beitrag zur Kenntnis der Röntgenstrahlenwirkung auf die anatomische Struktur des menschlichen Uterus und der Ovarien. Zbl. Gynäk. 17, 529 (1912).Google Scholar
  195. Möbius, W.: Beitrag zur Radiumbehandlung in der Gynäkologie. Leipzig 1951.Google Scholar
  196. — Klinik der Myome. Vortr. Dtsch. Ges. Gynäk. Arch. Gynäk. 195, 178–187 (1961).Google Scholar
  197. Mohr, L.: Statistische Bearbeitung der bis zum 1. Januar 1913 veröffentlichten mit Röntgenstrahlen behandelten gynäkologischen Erkrankungen. Fortschr. Röntgenstr. 20, 105 (1913).Google Scholar
  198. Montag, C.: Über die Wirkung von Methylthiouracil und Röntgenstrahlen auf die Schilddrüse. Strahlentherapie 81, 1 (1950).Google Scholar
  199. Moore, V. M.: Radiation therapy of female pelvis for benign lesions. With report of 396 cases. Radiology 25, 600 (1935).Google Scholar
  200. Morgan, J. E., and C. T. Reyes: X-ray therapy for amenorrhea and sterility. Obstet. and Gynec. 9, 175 (1957).Google Scholar
  201. Morillo, L.: Tuberkulose des Gebärmutterhalses. Zbl. Gynäk. 110, 166 (1935).Google Scholar
  202. Movers, F.: Das Recidiv bei der Endometriose. Geburtsh. u. Frauenheilk. 2, 460 (1940).Google Scholar
  203. — Zur Frage der Strahlentherapie der Endometriose. Strahlentherapie 69, 281 (1941).Google Scholar
  204. Müller, J. H., u. H. J. Wespi: Über die Grenzstrahlentherapie der Portioschleimhaut. Zbl. Gynäk. 66, 801 (1942).Google Scholar
  205. Müller, W.: Die Erfolge der Röntgentherapie bei Mastitis puerperalis (235 Fälle). Inaug.-Diss. Hamburg 1940.Google Scholar
  206. Müller, W. G.: Indikationen zur Röntgenstrahlentherapie bei entzündlichen Erkrankungen. (Zwickau.) Dtsch. Gesundh.-Wes. 1953, 153–158.Google Scholar
  207. Murray, E. G., y L. R. Bulla: Roentgenterapia en la insuficiencia ovarica y esterilidad endocrina. An. Clin. Cir. abdom. Policlin. Mejia 4, 121–124 (1958).Google Scholar
  208. Nadal, R., R. Buchet, Ansemant et Robieux: Radiothérapie fonctionelle hypophyso-hypothalamique dans les obésités. J. Radiol. Électrol. 42, 218–221 (1961).PubMedGoogle Scholar
  209. Navratil, E.: Zur Frage der Nierenausschaltung durch Röntgenstrahlung. Strahlentherapie 47, 348 (1933).Google Scholar
  210. Nielsen, J.: Dosierungsfragen bei der Röntgenbehandlung von zervico-fazialer Aktinomykose. Acta radiol. (Stockh.) 23, 303 (1942).CrossRefGoogle Scholar
  211. Nürnberger, L.: Die gutartigen und bösartigen Neubildungen der Tuben. In: Handbuch der Gynäkologie von Stoeckel, Bd. 7, S. 652. München 1932.Google Scholar
  212. Ott, P., u. J. Güldenberg: Wert der perkutanen Kastration der Frau mit ionisierender Strahlung. Strahlentherapie 107, 520 (1958).PubMedGoogle Scholar
  213. Pape, R.: Röntgenstrahlen und Vegetativum unter besonderer Berücksichtigung kleinster Dosen. (Wien.) Acta neuroveg. (Wien) 3, 474–497 (1952).CrossRefGoogle Scholar
  214. — Fragen und Ergebnisse der Röntgenschwachbestrahlung. Radiobiol. Radiother. (Berl.) 2, 169–177 (1961).Google Scholar
  215. — Röntgentherapie mit kleinen Dosen unter besonderer Berücksichtigung der Behandlung Jugendlicher. In: Strahlenforschung und Strahlenbehandlung, S. 180. München u. Berlin 1963.Google Scholar
  216. Pavlowski, H.: Tuberkulose der Zervix. Sem. méd. (B. Aires) 33, 12 (1926).Google Scholar
  217. Ref. Ber. ges. Gynäk. Geburtsh. 10, 545 (1926).Google Scholar
  218. Payne, S.: Use of low dosage irradiation in the treatment of infertile women with ovarian dysfunction. 8 Ann. Meet. Amer. Soc. f. the Study of Sterility, Chicago 8. 6. 1952. Fertil. and Steril. 3, 500–526 (1952).Google Scholar
  219. Zbl. ges. Radiol. 40, 352 (1953).Google Scholar
  220. — The treatment of female infertility by x-ray therapy. West. J. Surg. etc. 62, 173–176 (1954).Google Scholar
  221. Penkert, M.: Die Behandlung der gutartigen Gebärmutterblutungen jenseits des 40. Lebensjahres unter besonderer Berücksichtigung der Ausfallserscheinungen. Arch. Gynäk. 168, 209 (1939).CrossRefGoogle Scholar
  222. Perthes, G.: Versuche über den Einfluß der Röntgen-und Radiumstrahlen auf die Zellteilung. Dtsch. med. Wschr. 30, 632 (1904).CrossRefGoogle Scholar
  223. Peterson: Review of one hundred cases of women with pelveotuberculosis with special reference to the end results of operative treatment. Amer. J. Obstet. 4, 234 (1922).Google Scholar
  224. Philipp, E., u. H. Huber: Die Entstehung der Endometriose. Zbl. Gynäk. 63, 7 (1939).Google Scholar
  225. — Die Klinik der Endometriose im Lichte neuer Forschungsergebnisse. Zbl. Gynäk. 63, 482 (1939).Google Scholar
  226. Prym, P.: Die therapeutische Röntgenbestrahlung vom pathologisch-anatomischen Standpunkt. In: Handbuch der Röntgentherapie von P. Krause. Leipzig 1924.Google Scholar
  227. Raffaele, A. P., G. Di Padla y M. Lello: Röntgenterapia en la amenorrea. Sem. méd. (B. Aires) 3078, 37–38 (1953).Google Scholar
  228. Rakoff, A. E.: Hormonal changes following low dosage irradiation of pituitary and ovaries in anovulatory women. Further Studies. (Philadelphia.) Fertil. and Steril. 4, 263 (1953).Google Scholar
  229. Récamier, J.: Zit. nach Albers-Schönberg, Referat über die gynäkologische Tiefentherapie (Myome). IV. internat. Kongr. für Physiotherapie, Berlin 1913. Fortschr. Röntgenstr. 20, 93 (1913).Google Scholar
  230. Rech, W.: Unsere Erfahrungen mit der Röntgenbestrahlung der puerperalen Mastitis. Strahlentherapie 74, 5 (1943).Google Scholar
  231. Reichel, W. S.: Über die Dosishöhe bei der funktionellen und Entzündungsbestrahlung. Strahlentherapie, Sonderbd. 35, 126 (1956).Google Scholar
  232. — Röntgentherapie des Schmerzes. Wirkungsweise, Möglichkeiten, Aussichten, Methodik. (Köln.) Radiologe 1, 121–123 (1961).Google Scholar
  233. Reifferscheid, K.: Die Einwirkung der Röntgenstrahlen auf die tierischen und menschlichen Eierstöcke. Zbl. Gynäk. 38, 715 (1914).Google Scholar
  234. — Die Röntgentherapie in der Gynäkologie. Leipzig (1911).Google Scholar
  235. — Über die Röntgentherapie in der Gynäkologie. Strahlentherapie 4, 149 (1914).Google Scholar
  236. Rieder, H.: Weitere Mitteilungen über die Wirkung der Röntgenstrahlen auf Bakterien, sowie auf die menschliche Haut. Münch. med. Wschr. 45, 101 (1898).Google Scholar
  237. Ritter u. Moje: Wirkungsweise der Röntgenstrahlen auf Tuberkelbazillen. Strahlentherapie 15, 283 (1923).Google Scholar
  238. Robecchi, E.: Der Röntgenabort in Theorie und Praxis. Betrachtungen über unmittelbaren und Dauererfolg in 5 Fällen. Ginecologia 8, 302 (1942).Google Scholar
  239. Rosen, V.: L’influence des rayons X sur les ovaires de la femme. Diss. Lausanne 1907.Google Scholar
  240. Ries, J., u. J. Breitner: Strahlenbehandlung in der Gynäkologie, S. 182. München 1959.Google Scholar
  241. Rubin, I. C.: Comparative value of x-ray irradiation and hormones in treatment of habitually delayed menstruation and sterility. Ann. Ostet. Ginec. 78, 62–73 (1956).PubMedGoogle Scholar
  242. Runge, H., u. A. Vöge: Über die Behandlungen von Blutungen im Klimakterium unter besonderer Berücksichtigung der intrauterinen Radiumtherapie. Strahlentherapie 69, 82 (1941).Google Scholar
  243. Russi: Zit. nach H. Martius, Röntgenstrahlenbehandlung in der Gynäkologie, S. 317. Leipzig 1923.Google Scholar
  244. Ryden, A.: The treatment of tuberculous salpingitis (Stockholm). Acta obstet. gynec. scand. 37, 114–130 (1958).PubMedCrossRefGoogle Scholar
  245. Sampson, J. A.: The development of the implantation theory for the origin of peritoneal endometriosis. Amer. J. Obstet. 40, 549 (1940).Google Scholar
  246. Scherer, E.: Entzündliche Erkrankungen. In: Lehrbuch der Strahlenheilkunde von R. du Mesnil de Rochemont, S. 353. Stuttgart: Ferdinand Enke 1958.Google Scholar
  247. Schmiemann, R.: Unsere Behandlung der Genito-Peritonealtuberkulose der Frau mit Röntgenstrahlen nach Menge. Strahlentherapie 69, 249 (1941).Google Scholar
  248. Schober, R.: Radiologische Funktionstherapie. Münch. med. Wschr. 104, 1215–1218 (1962).PubMedGoogle Scholar
  249. Schöneich, R.: Erfahrungen mit Kleinstdosen bei der funktionellen und Entzündungsbestrahlung. Radiobiol. Radiother. (Berl.) 2, 179–183 (1961).Google Scholar
  250. Schreus, H.: Die Grundlagen der Dosimetrie der Röntgenstrahlen. Leipzig 1922.Google Scholar
  251. Schwarz, P.: Tuberkulose der Portio vaginalis. (Innsbruck.) Öst. Ärztekongr. Salzburg Sept. 1953. Wien. klin. Wschr. 1954, 66–67.Google Scholar
  252. Sellheim, H.: Erholen sich Frauen mit Blutungen besser nach Uterusexstirpation oder nach Bestrahlung? Münch. med. Wschr. 47, 1406 (1923).Google Scholar
  253. Seisser, F.: Erfahrungen mit der Röntgenbehandlung der genitalen Entzündungen. Strahlentherapie 38, 471 (1929).Google Scholar
  254. Seitz, L.: Die Röntgenreizbestrahlung der subakuten und chronischen Entzündungen der weiblichen Genitalorgane. Strahlentherapie 37, 595 (1930).Google Scholar
  255. — Entstehung, Klinik und Behandlung der Endometriose. Med. Welt 13, 550 (1939).Google Scholar
  256. —, u. Guthmann: Zit. nach Martius, Die Strahlentherapie der Uterusmyome und Uterussarkome. In: Handbuch der Gynäkologie von Stoeckel, Bd. VI/2, S. 232. München 1931.Google Scholar
  257. —, u. H. Wintz: Die Abhängigkeit der Röntgenamenorrhoe vom Menstruationszyklus sowie von der Größe und Verteilung der Dosis. Münch. med. Wschr. 66, 475–477 (1919).Google Scholar
  258. — — Unsere Methode der Röntgentiefentherapie und ihre Erfolge. Strahlentherapie, Sonderbd. 5 (1920).Google Scholar
  259. Seuffert, E. v.: Die Strahlenbehandlung der nicht malignen Metropathien und der Myome. In: Biologie und Pathologie des Weibes von Halban-Seitz, Bd. 4, S. 537. Wien u. Berlin 1928.Google Scholar
  260. Siedentopf, H.: Klinische Erfahrungen mit der Röntgenschwachbestrahlung bei gynäkologischen Entzündungen. Strahlentherapie 33, 637 (1929).Google Scholar
  261. Siefert, A. C.: Therapeutic irradiation of the ovaries. Calif. Med. 35, 290 (1931).Google Scholar
  262. Sosin, J.: Roentgentherapy of purulent mastitis. (Lodz.) Ginek. pol. 30, 95–100 (1959).Google Scholar
  263. Spaeth, F.: Ein Fall von Genitaltuberkulose geheilt durch Röntgenstrahlen. Ber. Ärztl. Verein Hamburg 17. 1. 1911. Ref. Münch. med. Wschr. 58, 222 (1911)Google Scholar
  264. — Dtsch. med. Wschr. 37, 741 (1911).CrossRefGoogle Scholar
  265. Specht: Zit. nach Albers-Schönberg, Referat über die gynäkologische Tiefentherapie (Myome). IV. internat. Kongr. für Physiotherapie, Berlin 1913. Fortschr. Röntgenstr. 20, 93 (1913).Google Scholar
  266. Spieler: Zit. nach Martius, Die Behandlung der weiblichen Genitaltuberkulose. Strahlentherapie 42, 485 (1931).Google Scholar
  267. Spindler, H. v.: Ausschaltung der Nierenfunktion bei der Ureterfistelbestrahlung. Strahlentherapie 41, 336 (1931).Google Scholar
  268. Spinelli, M.: Chirurgia ed actinoterapia nel trattamento dei fibromiomi dell’utero. Clin. Ter. Tumori 3, 4–23 (1952).Google Scholar
  269. Steinkamm, E.: Behandlung der puerperalen Mastitis mit Röntgenschwachbestrahlung. Zbl. Gynäk. 60, 103 (1936).Google Scholar
  270. Steinkamm, J.: Die Strahlenbehandlung der Aktinomykose. Strahlentherapie 12, 512 (1920).Google Scholar
  271. Stephan, S.: Zur Röntgenbehandlung der Bauchfell-und Genitaltuberkulose des Weibes. Strahlentherapie 10, 957 (1920).Google Scholar
  272. — Zur Behandlung der Bauchfell- und Genitaltuberkulose des Weibes. Verh. dtsch. Ges. Gynäk. 2, 110 (1920).Google Scholar
  273. — Indikationsstellung zur Röntgenbehandlung der Peritoneal- und Genitaltuberkulose. Mschr. Geburtsh. Gynäk. 54, 314 (1921).Google Scholar
  274. Stepp, W.: Die Röntgenbehandlung der Drüsentuberkulose. In: Salzmann, Die Röntgenbehandlung innerer Krankheiten. München 1923.Google Scholar
  275. Stoeckel, W.: Die Verletzungen und Fisteln der Harnorgane. In: Handbuch der Gynäkologie von Stoeckel, Bd. X/2, S. 94. München: J. F. Bergmann 1938.Google Scholar
  276. Theiss, H.: Erfolge der Röntgentherapie bei der Mastitis puerperalis an 135 Fällen. Zbl. Gynäk. 59, 1644 (1935).Google Scholar
  277. Trenholme u. Hegar: Die Kastration der Frauen. Leipzig 1878.Google Scholar
  278. Turpin, R., et J. Lejeune: Influence possible sur la stabilité du patrimoine héréditaire humain de l’utilisation industrielle de l’énergie atomique. Bull. Acad. Méd. (Paris) 139, 104–106 (1955).Google Scholar
  279. Uter, W.: Die Röntgentherapie der Peritoneal- und Genitaltuberkulose. Zbl. Gynäk. 48, 1473 (1924).Google Scholar
  280. Unterberger, E.: Experimentelle Untersuchungen über die Tätigkeit der Eierstöcke nach Uterusexstirpation. Zbl. Gynäk. 54, 655 (1930).Google Scholar
  281. Velde, Th. H. van de: Strahlenbehandlung in der Gynäkologie. Zbl. Gynäk. 39, 313 (1915).Google Scholar
  282. Vermande-van Eck, G. J.: Effekt of low dosage X-irradiation upon pituitary gland and ovaries of the rhesus monkey (New Haven). Fertil. and Steril. 10, 190–202 (1959).Google Scholar
  283. Vieten, H.: Der strahlenbiologische Reaktionsablauf im vegetativen Nervensystem. Strahlentherapie 79, 13 (1949).Google Scholar
  284. H. Lohse u. K. H. Willmann: Dringliche Radiotherapie bei akuten Entzündungen. Mit besonderer Berücksichtigung der Mastitis puerperalis und der akuten (postoperativen) Parotitis. Radiologe 1, 99 (1961).PubMedGoogle Scholar
  285. Vogt, E.: Die Röntgentiefentherapie der Genitaltuberkulose. Strahlentherapie 11, 956 (1920).Google Scholar
  286. — Erfahrungen mit der postoperativen Röntgenbestrahlung der weiblichen Genitaltuberkulose hinsichtlich der Dauerheilung. Strahlentherapie 12, 789 (1921).Google Scholar
  287. — Über die Kombination der operativen Therapie der Genitaltuberkulose mit der Röntgenbestrahlung. (Prophylaktische Bestrahlung.) Dtsch. med. Wschr. 47, 293 (1921).CrossRefGoogle Scholar
  288. Voltz, F.: Sensibilität und Sensibilisierung in der Strahlentherapie. Münch.med.Wschr.69,782(1922).Google Scholar
  289. Wagenen, G. van, and W.U. Gardner: X-irradiation of the ovary in the monkey (Macaca mulatta). (New Haven.) Fertil. and Steril. 11, 291 (1960).Google Scholar
  290. Wariwoda, A., u. G. Riedl: Über die Röntgenbehandlung der Mastitis puerperalis mit Oberflächenkleinstdosen. (Linz und Wien.) Strahlentherapie 96, 439 (1955).PubMedGoogle Scholar
  291. Wallon, E.: La place du radium dans de traitement des fibromes. Rev. actinol. (Paris) 11 (1935).Google Scholar
  292. Weber, H.: Unsere röntgentherapeutischen Erfahrungen 1920–1922. Strahlentherapie 15, 323 (1923).Google Scholar
  293. Weibel, W.: Die Tuberkulose des weiblichen Genitalapparates. In: Handbuch der Biologie und Pathologie des Weibes von Halban-Seitz, Bd. V/1, S. 325. Berlin u. Wien 1926.Google Scholar
  294. — Zur Nierenbestrahlung bei postoperativen Ureterfisteln. Zbl. Gynäk. 57, 343 (1933).Google Scholar
  295. Werner, R.: Die Radiotherapie der Geschwülste. Strahlentherapie 2, 614 (1913).Google Scholar
  296. Wesseling, M.: Die Röntgenbehandlung der Genitaltuberkulose der Freiburger Frauenklinik. Strahlentherapie 24, 459 (1927).Google Scholar
  297. Wetterer, J.: Die Strahlenbehandlung der Tuberkulose. Strahlentherapie 11, 361 (1920).Google Scholar
  298. Winkler, H., u. E. Wegemer: Ergebnisse einer kombinierten klinischen und klimatischen Behandlung der Genitaltuberkulose. Zbl. Gynäk. 64, 1961 (1940).Google Scholar
  299. Williams, W. W.: The use of roentgen ray in the diagnosis and therapy of fautry ovulation. Amer. J. Roentgenol. 69, 88 (1953).PubMedGoogle Scholar
  300. Wintz u. Rump: Physikalische und technische Grundlagen der Röntgenstrahlentherapie. In: Lehrbuch der Strahlentherapie, Bd. IV/1. Wien u. Berlin 1929.Google Scholar
  301. — u. Wittenbeck: Die Behandlung der bösartigen Geschwülste. In: Handbuch der Gynäkologie von Stoeckel, Bd. IV/2. München 1935.Google Scholar
  302. Wintz, H.: Erfahrungen mit der Beeinflussung innersekretorischer Drüsen durch Röntgenstrahlen. Strahlentherapie 24, 412 (1927).Google Scholar
  303. — Die temporäre Röntgenstrahlenamenorrhoe. Dtsch. med. Wschr. 40, 1667 (1928).CrossRefGoogle Scholar
  304. — Die konservative Behandlung der Entzündungen der weiblichen Genitalorgane unter Zuhilfenahme der Röntgenstrahlen. Fortschr. Röntgenstr. 56, Beih. 2, 57 (1937).Google Scholar
  305. — Die Röntgenbestrahlung entzündlicher Prozesse und ihr Wirkungsmechanismus. Strahlentherapie 68, 3 (1940).Google Scholar
  306. Zacherl, H.: Ergebnisse der Strahlenbehandlung der Myome und Metropathien an der Grazer Frauenklinik. Arch. Gynäk. 117, 255 (1922).CrossRefGoogle Scholar
  307. Zimmer, G.: Über Röntgenbestrahlung bei Myomen. Monatsschr. Geburtsh. Gynäk. 75, 157 (1926).Google Scholar
  308. Zimmer, K.: Röntgenbestrahlung der Ovarien und nachfolgende Konzeption. (Frankfurt a.M.) Strahlentherapie 92, 117 (1953).Google Scholar
  309. Zollinger, U.: Histologische Befunde nach experimenteller Röntgenbestrahlung der Nieren. Schweiz. Z. allg. Path. 14, 349 (1951).PubMedGoogle Scholar
  310. Zur Horst-Meyer, H., u. K. Lüdicke: Die Beziehungen des Körpergewichtes zum physiologischen Klimakterium und zur Röntgenkastration. Z. ges. inn. Med. 14, 324–327 (1959).Google Scholar
  311. Zweifel, E.: Die Strahlenbehandlung der Myome und Metropathien des Uterus. Strahlentherapie 12, 144 (1921).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin · Heidelberg 1970

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations