Advertisement

Einleitung

Chapter
  • 36 Downloads

Zusammenfassung

Das Schweißen dient zur Herstellung fester, unlösbarer Verbindungen von meist gleichartigen Metallteilen ohne Zuhilfenahme eines besonderen Bindemittels (z. B. des Nietes oder eines fremden Metalles, wie bei der Lötung). Die Frage „Was ist Schweißen ?“ wird in DIN 1910 mit folgender Begriffsbestimmung beantwortet: „Schweißen ist das Vereinigen von Metallen gleicher oder gleichartiger Zusammensetzung unter Einwirkung von Wärme mit oder ohne Zuführung eines gleichen oder gleichartigen Metalles.“

Copyright information

© Springer-Verlag OHG. in Berlin, Göttingen, Heidelberg 1949

Authors and Affiliations

  1. 1.Staatlichen Ingenieurschule in Frankfurt a. M.Deutschland

Personalised recommendations