Wirtschaftlichkeit des Nachtluftverkehrs

  • Carl Pirath
Conference paper
Part of the Forschungsergebnisse des Verkehrswissenschaftlichen Institutes für Luftfahrt an der Technischen Hochschule Stuttgart book series (VERKEHRSWISS., volume 10)

Zusammenfassung

Die technischen und betrieblichen Grundlagen des Nachtluftverkehrs erfordern besondere technische Einrichtungen und organisatorische Maßnahmen, wenn der Nachtluftverkehr unter den gleichen Bedingungen der Sicherheit und Zuverlässigkeit wie der Tagluftverkehr durch-geführt werden soll. Dem Wert des Nachtluftverkehrs zur Förderung des Luftverkehrs allgemein und zur Befriedigung bestimmter Verkehrsbedürfnisse wird daher eine Untersuchung der Wirtschaft-lichkeit des Nachtluftverkehrs gegenübergestellt werden müssen. Denn auch die Einrichtung des Nachtluftverkehrs wird an den Nachweis gebunden sein, daß die für ihn einmalig und laufend gemachten Aufwendungen sich möglichst ebenso weit durch Einnahmen decken lassen wie im Tagluftverkehr. Die praktischen Erfahrungen in den Vereinigten Staaten von Amerika und in Europa bieten genügend Material, um diese Frage mit weitgehender Zuverlässigkeit beantworten zu können.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Verkehrswissenschaftliche Lehrmittelgesellschaft M.B.H. Bei der Deutschen Reichsbahn Berlin W 9 1936

Authors and Affiliations

  • Carl Pirath

There are no affiliations available

Personalised recommendations