Advertisement

Johanna d’Arc, die Jungfrau von Orleans

  • H. Kletke

Zusammenfassung

Nach dem kinderlosen Tode Carl’s IV. von Frankeich entstand im Jahre 1328 die Frage: ob der Sohn seiner Schwester Isabella, König Eduard III. von England, den Thron besteigen solle, oder Philipp VI., welcher von einem nachgebornen Sohne König Philipp’s III. (dem Großvater Carl’s IV.) abstammte. Eduard III. war ein sehr naher,Philipp VI. von Palois ein entfernter Verwandter Carl’s IV.; aber die Ansprüche des Letzten gründeten sich auf männliche, die des Ersten auf weibliche Erbsolge. Hieran reihten sich Kriege zwifchen England und Frankreich, welche, nur mit einigen Unterbrechungen, bis in die Zeit der Jungfrau von Orleans hinreichen und eine fast unglaubliche Auflösung aller geordneten, sittlichen und glücklichen Verhältnisse herbeiführten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Verlag von Julius Springer 1999

Authors and Affiliations

  • H. Kletke

There are no affiliations available

Personalised recommendations