Vorschriften für die Untersuchung

  • Kaiserlichen Gesundheitsamt

Zusammenfassung

In der Kegel sind etwa 250 g zu entnehmen. Befindet sich der Kaffeeersatzstoff oder Kaffeezusatzstoff in fertigen kleineren Packungen, so sind solche zu entnehmen, andernfalls ist der Vorrat vor der Entnahme gut durchzumischen. Falls dies nicht angängig ist, sind mittels Stechbohrers, oder auf andere geeignete Weise von verschiedenen Stellen des Vorrats zunächst eine Reihe von Einzelproben im Gesamtgewicht von mindestens 1 kg und hiervon nach guter Durchmischung etwa 250 g zu entnehmen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Verlag von Julius Springer Berlin 1915

Authors and Affiliations

  • Kaiserlichen Gesundheitsamt

There are no affiliations available

Personalised recommendations