Die Berechnung der durchschnittlichen Holzpreise betr

  • Bernhard Danckelmann

Zusammenfassung

Aus Beranlassung desfallsiger Anfragen bestimme ich zur Herstellung eines gleich-mäßigen Berfahrens bei der Berechnung der nach Position 5 der Berfügung vom 11.März 1884 (III.1578)**) zu ermittelnden durchschnittlichen Holzpreise Nachstehendes: 1. In die Spalte 9 des mitgetheilten Musters E ist der Geldertrag überein-stimmend mit der rechnungsmaßigen Solleinnahme des betreffenden Rechnungsjahres für Holz unter Abzug etwaiger aus dem Borjahre verbliebener Holzkaufgelderreste einzutragen.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1884

Authors and Affiliations

  • Bernhard Danckelmann

There are no affiliations available

Personalised recommendations