Advertisement

Denkschrift, betreffend die anderweite Regulirung des Diensteinkommens der forstkassenbeamten

  • Bernhard Danckelmann

Zusammenfassung

Die Vermalter der Forstkassen find bisher unter Vorbehalt jederzeitigen Widerrufs und jederzeitiger anderweiter Kegulirung des Diensteunkommens angenommen morden. Gine Ausnahme bilden nur diejenigen Forstkassen-Kendanten, welche entweder bereits vor ihrer Uebernahme aus anderen Verwaltungen dort fest angestellt waren oder Vorstkassen nur nebenamtlich mit pensionsberechtigten Uemtern zusammen verwalten. Abgesehen von diesen Ausnahmen haben die Vorstkassenbeamten, da die betreffenden Etellen im Vesoldungs-Gtat nicht aufgeführt stehenm gegenwärtig beim Gintritt der Dienstunfähigkeit keinen Anspruch auf Pension, sie können nur nach § 2 des Geseßes vom 27. März 1872 eine solche bis zur Höhe de rim Geseße vorgeschriebenen Eäße erhalten. Eie empfangen serner bei Verseßungen keine Umzugskosten und ihre Hinterbliebenen nehmen an den Wohlthaten des Reliktengeseßes vom 20. Mai 1882 nicht Theil.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1888

Authors and Affiliations

  • Bernhard Danckelmann
    • 1
  1. 1.Forstakademie zu EberswaldeDeutschland

Personalised recommendations