Advertisement

Neurochirurgie der peripheren Nerven

Chapter
  • 22 Downloads

Zusammenfassung

Die primären Geschwülste der peripheren Nerven (296,298) sind relativ selten, in der Mehrzahl handelt es sich um Tumoren im Rahmen der Recklinghausenschen Krankheit. Die Hirnnerventumoren im intrakraniellen Raum sind schon bei den Hirntumoren besprochen worden, ebenso die von den Rückenmarkswurzeln ausgehenden Neurinome bei den Spinaltumoren, da beide Gruppen neurochirurgisch eine Sonderstellung einnehmen. Die Neurofibromatose kann als Systemerkrankung der Haut, des peripheren und des zentralen Nervensystems auf dysontogenetischer Grundlage mit Neigung zu multipler Geschwulstbildung angesehen werden. Typisch sind für die Krankheit zahlreiche breitbasige oder gestielte Hauttumoren, meist überwiegend bindegewebiger Natur, daneben Pigmentanomalien als Naevi und gelbbraune „Café au lait”- Flecken. Die Tumoren im peripheren Nervensystem haben mehr Neurinomcharakter.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Dr. Dietrich Steinkopff Verlag GmbH & Co. KG., Darmstadt 1981

Authors and Affiliations

  1. 1.DarmstadtDeutschland

Personalised recommendations