Der Ball aus Sicht des Orthopäden

  • Bernd Reinhardt

Zusammenfassung

Der Mensch ist ein informationsverarbeitendes System: Der Input (die Informationsaufnahme aus der Umwelt) wird durch die Sinnesorgane (Rezeptoren) aufgenommen und über das afferente Nervensystem dem zentralen Nervensystem (ZNS) zugeleitet. Dies ist der sensorische Teil des Systems. Der Output (die Informationsweitergabe) erfolgt über die Bewegungsorgane, dies ist der motorische Systemanteil. Informationsverarbeitung, dies umschreibt den kognitiven Bereich des Systems, erfolgt im Zentralen Nervensystem.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Arlen A (1978) Meßverfahren zur Erfassung von Statik und Dynamik der Halswirbelsäule in der sagittalen Ebene. Man Med 16Google Scholar
  2. Brügger A (1980) Die Erkrankungen des Bewegungsapparates und seines Nervensystems. G. Fischer, Stuttgart New YorkGoogle Scholar
  3. Caillet R (1989) Low back pain syndrome, 4th edn. Davis, PhiladelphiaGoogle Scholar
  4. Erdmann H (1965) Vergleichende anatomische Untersuchungen zum Ver–Ständnis der Statik und Dynamik von Becken und Lendenwirbelsäulebei verschiedenen Beckentypen. Diätetik Phys Med Rehab 6Google Scholar
  5. Gutzeit K (1981) Der vertebrale Faktor im Krankheitsgeschehen. Man Med 4Google Scholar
  6. Illi U (Hrsg) (1993) Sitzen als Belastung — Aspekte des Sitzens. PMSI, MünchenGoogle Scholar
  7. Junghanns H (1986) Die Wirbelsäule unter den Einflüssen des täglichen Lebens, der Freizeit, des Sportes. Hippokrates, Stuttgart ( Die Wirbelsäule in Forschung und Praxis, Bd 100 )Google Scholar
  8. Klein-Vogelbach S (1990) Funktionelle Bewegungslehre, 4. Aufl. Springer, Berlin Heidelberg New York TokyoGoogle Scholar
  9. Vojta V (1976) Die cerebralen Bewegungsstörungen im Säuglingsalter. Frühdiagnose und Frühtherapie. Enke, StuttgartGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1998

Authors and Affiliations

  • Bernd Reinhardt

There are no affiliations available

Personalised recommendations