Advertisement

The Multimedia Weather Report Der Multimediamarkt zwischen Vision und Realität

  • Ralf Cordes
  • Ulrich Glowalla
  • Christof Ehrhart
Conference paper

Zusammenfassung

Durch eine mehrdimensionale Charakterisierung des Multimediamarktes liefert der Beitrag eine Basis, auf der Umsatz-, Wertschöpfungsund Verdienstmöglichkeiten im Multimediamarkt aufgezeigt werden. Gleichzeitig liefert er Klassifikationshinweise und Fragestellungen, urn die zahlreichen Studien und Prognosen sowie deren Aussagen zum Multimediamarkt kritisch beurteilen und angemessen bewerten zu können.

Schlüsselwörter

Multimediamarkt Multimedia-Wertschöpfungskette Prognosen zur Entwicklung des Multimediamarktes Analysen des Multimediamarktes 

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Bangemann, M. u.a. (1994). Europa und die globale Informationsgesellschaft. Brüssel: Empfehlungen für den Europäischen RatGoogle Scholar
  2. Booz Allen & Hamilton (1995). Zukunft Multimedia - Grundlagen, Märkte und Perspektiven. Frankfurt: IMKGoogle Scholar
  3. Eberspächer, J. (1995) (Hrsg.). Neue Märkte durch Multimedia, Münchner Kreis. Heidelberg u.a.: Springer-VerlagGoogle Scholar
  4. Glowalla, U., Engelmann, E., deKemp, A., Rossbach, G., & Schoop, E. (1995) (Hrsg.). Auffahrt zum Information Highway, Deutscher Multimedia Kongreβ’95. Heidelberg: Springer-VerlagGoogle Scholar
  5. Holken, H. (1996). Multimediales aus Frankreich. Im vorliegenden Band. Google Scholar
  6. Middelhoff, T. (1995). Zukunft Multimedia - Globale Informationsstrukturen und neue Märkte. Bertelsmann Briefe - Dokumentation Gütersloh: Herbst/Winter 1995Google Scholar
  7. Middelhoff, T. (1996). Multimedia und Marketing. Neue Chancen mit Neuen Medien. Im vorliegenden Band. Google Scholar
  8. OVUM (1994). Networked Multimedia - The Business Opportunities. OVUMGoogle Scholar
  9. Riehm, U., & Wingert, B. (1995). Multimedia. Mythen, Chancen und Herausforderungen. Arbeitsbericht Nr. 33. Bonn: Büro für TechnikfolgenAbschätzung beim Deutschen BundestagGoogle Scholar
  10. Roland Berger & Partner (1996). Zukunftsmarkt Multimedia - 4 Thesen zu Chancen und Herausforderungen. Referent: K.W. Vogel (Roland Berger-Projektleiter). 4. Niedersachsen Dialog, Hannover, Februar, 1996Google Scholar
  11. Wittkemper, G. (1996). Internationale Multimedia-Trends: Die Entwicklung der Märkte in USA, Japan, Frankreich und England. Im vorliegenden Band Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1996

Authors and Affiliations

  • Ralf Cordes
    • 1
  • Ulrich Glowalla
    • 2
  • Christof Ehrhart
    • 3
  1. 1.Bosch TelecomFrankfurtDeutschland
  2. 2.Fachbereich PsychologieUniversität GießenDeutschland
  3. 3.Bertelsmann AGGüterslohDeutschland

Personalised recommendations