Advertisement

Welten in Bewegung

Chapter
  • 60 Downloads

Zusammenfassung

Wenn wir in einer klaren Nacht zu den gewohnten Sternbildern wie den Plejaden, dem Großen Bären, Orion oder Kassiopeia aufblicken, nehmen wir an einem uralten Schauspiel teil. Wir sind darin die Akteure, die auf der „Bühne Erde“ vor dem Hintergrund der Sterne und Planeten ihre Geschichte spielen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Galileo Galilei: Dialog über die beiden hauptsächlichen Weltsysteme, Teubner Verlag, Stuttgart 1982.Google Scholar
  2. Galileo Galilei: Siderus Nuncius, Suhrkamp Verlag, Frankfurt/M.Google Scholar
  3. Mudry, A. (Hrsg.): Galileo Galilei: Schriften, Briefe, Dokumente, Rütten und Loening, Berlin 1987.Google Scholar
  4. Kepler, J.: Weltharmonik, Oldenbourgh Verlag, 1982.Google Scholar
  5. Kopernikus, N.: Das neue Weltbild, Felix Meiner Verlag, Hamburg.Google Scholar
  6. Schneider, M.: Himmelsmechanik, BI-Wissenschaftsverlag, Mannheim 1992.zbMATHGoogle Scholar
  7. Sexl, R. U., Urbantke, H. K.: Gravitation und Kosmologie, BI-Wissenschaftsverlag, Mannheim 1987.zbMATHGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1993

Authors and Affiliations

  1. 1.Department of Physics and AstronomyTufts UniversityMedfordUSA
  2. 2.Harvard-Smithsonian Center for AstrophysicsCambridgeUSA

Personalised recommendations