Advertisement

Laser-assistierte Mikrochirurgie der Neurinome des Kleinhirnbrückenwinkels

  • O. J. Beck
  • E. Waidhauser
  • J. L. Schönberger
Conference paper

Zusammenfassung

Als Sir Charles BALANCE 1894 mit seinem Finger das erste Akustikusneurinom im Kleinhirnbrückenwinkel von der Pons löste, ahnte wohl niemand eine Entwicklung voraus, die erst in den letzten zehn Jahren ihren Höhepunkt erreicht haben dürfte. 1917 berichtete CUSHING über Teilentfernung von Kleinhirn-brückenwinkeltumoren bei einer Letalität von 40%. 1955 konnte Mc KENZIE bei 142 Patienten die Geschwulst total entfernen und die Letalität auf 12,5% senken. Mit Einführung des Mikroskop und der bipolaren Koagulation konnte die Letalität von YARSARGIL und SAMII unter 5% gesenkt werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1990

Authors and Affiliations

  • O. J. Beck
    • 1
  • E. Waidhauser
    • 1
  • J. L. Schönberger
    • 1
  1. 1.Neurochirurgische Klinik, Klinikum GroßhadernLMUDeutschland

Personalised recommendations