Advertisement

Der IEC-Bus als genormte Schnittstelle zur Steuerung von Experimenten

Chapter
  • 61 Downloads

Zusammenfassung

Der IEC-Bus wurde von der Firma Hewlett-Packard (HP) entwickelt und ist nachträglich zu einem internationalen Standard erklärt worden (IEC= International Electrotechnical Commission). Er ist in der Meß- und Steuerungstechnik weit verbreitet, wo er auch unter dem Namen GPIB (general purpose interface bus), IEEE-488 Bus (gesprochen: “ai tripple i”, Institute of Electronic and Electrical Engineers, USA) oder HP-IB (Hewlett-Packard Interface Bus) bekannt ist.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. [13.1]
    A. Piotrowski, IEC-Bus, Franzis, München, 1984Google Scholar
  2. [13.2]
    G. Schnell, K. Hoyer: Mikrocomputer-Interface Fibel, Vieweg, BraunschweigGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin, Heidelberg 1988

Authors and Affiliations

  1. 1.Fakultät für PhysikUniversität KonstanzKonstanzDeutschland

Personalised recommendations