Advertisement

Approximation konvexer Körper

  • T. Bonnesen
  • W. Fenchel

Zusammenfassung

Es seien A′ und A″ zwei konvexe Körper. Ferner seien A′ + δS und A″ + δS ihre Parallelkörper (21, S. 30) im Abstand δ > 0, d. h. die Vereinigungsmenge aller abgeschlossenen Kugeln des festen Radius δ, deren Mittelpunkte zu A′ bzw. A″ gehören. Ist δ so beschaffen, daß A′ in A″ + δS und gleichzeitig A″ in A″ + δA enthalten ist, so werde gesagt, die Abweichung von A′ und A″ sei höchstens δ. Die untere Grenze der δ, für die dies zutrifft, heiße die Abweichung oder das Nachbarschaftsmaß η(A′, A″) von A′ und A″.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1934

Authors and Affiliations

  • T. Bonnesen
  • W. Fenchel

There are no affiliations available

Personalised recommendations