Advertisement

Charakteristische Eigenschaften der Gebilde zweiten Grades

  • T. Bonnesen
  • W. Fenchel

Zusammenfassung

Bei mehreren der in § 10 und 12 angeführten Extremumprobleme stellten sich Kreise oder Kugeln als einzige Lösungen heraus. Sie sind daher durch die betreffenden Extremumeigenschaften unter den konvexen Bereichen bzw. Körpern gekennzeichnet. Ferner ergaben sich in 59, S. 117 die Kugeln als einzige konvexe Körper mit konstanten Krümmungsfunktionen. Von anderer Art sind die Fragestellungen, über die im folgenden berichtet wird. Dabei handelt es sich um Kennzeichnungen von Kreis und Kugel durch elementargeometrische Eigenschaften. Die für die Behandlung von solchen teils einfachen, teils recht schwierigen Aufgaben erforderlichen Hilfsmittel sind sehr verschiedenartig. Es können hier nur Ergebnisse genannt werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1934

Authors and Affiliations

  • T. Bonnesen
  • W. Fenchel

There are no affiliations available

Personalised recommendations