Advertisement

Annahmen und Rechnungsgang für Vergleiche verschiedener Auslegungen von Heizkraftwerken

  • Herbert Bachl

Zusammenfassung

Als Parameter für Vergleiche verschiedener Auslegungen ist der Gesamtwirkungsgrad allein nicht geeignet, da Strom und Heizwärme verschiedene Erlöse erzielen und unterschiedlichen Abnahmebedingungen unterliegen. Ebensowenig ist die Kennziffer allein für Vergleiche geeignet, da sie die Verluste des Gesamtprozesses nicht berücksichtigt. Es ist aber von Vorteil, eine Kombination beider Keimzahlen als Vergleichsgrundlage zu wählen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag OHG., Berlin / Göttingen / Heidelberg 1961

Authors and Affiliations

  • Herbert Bachl
    • 1
  1. 1.Stadtwerke-Elektrizitätswerke MünchenDeutschland

Personalised recommendations