Das Einschalten von Stromkreisen

  • Walther Burstyn

Zusammenfassung

Die Vorgänge beim Einschalten von Strömen sind weniger als die beim Ausschalten vom Stoffe der Schaltstücke abhängig, sofern man von den übergangswiderständen absieht. Diese sowie sonstige Störungen, die beim Ein- und Ausschalten auftreten, sollen erst später behandelt und vorläufig nur jene Vorgänge betrachtet werden, die durch die Eigenschaften des geschalteten Stromkreises bedingt sind. Es ist dabei etwa ein Silberschalter vorausgesetzt, der mit reichlicher Kraft bewegt wird.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag OHG. in Berlin / Göttingen / Heidelberg 1956

Authors and Affiliations

  • Walther Burstyn
    • 1
  1. 1.Technischen HochschuleBerlin-CharlottenburgDeutschland

Personalised recommendations