Advertisement

Die Bedeutung der einzelnen Werkstoffeigenschaften für den Lagerlauf

  • J. Arens
  • W. Bungardt
  • H. Mann
  • E. Martin
  • W. Meboldt
  • C. M. v. Meysenbug
  • A. Thum
  • R. Weber
  • H. Wiemer
  • R. Kühnel

Zusammenfassung

Wenn die Ausführungen der vorstehenden Absätze erwiesen haben, daß immer wieder mit einem zusätzlichen Einfluß des Werkstoffs des Lagerausgusses auf den Lagerlauf zu rechnen ist, so wird man wissen wollen, wo man denn im Bereich der chemischen Zusammensetzung, der mechanischen und gießtechnischen Eigenschaften und anderen nachzusuchen hat, urn als Metallurge oder Konstrukteur diejenigen Werte zu finden, die für die Auswahl von Bedeutung sind.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Rühnebeck, A.: Eine neue Hochleistungsautomatenlegierung als Beispiel für die Anwendung der Gleitlagererfahrungen auf den Bearbeitungsvorgang, Metall 1951 H. 21/22 S. 486.Google Scholar
  2. 2.
    Gleitführungen aus Gußeisen und Kunststoffen. Der Betrieb 1942 H. 7#x0307;Google Scholar
  3. 3.
    Burkhart, W.: Schleifen und Polieren. Metall 1951 H. 11 S. 250.Google Scholar
  4. 1.
    Hofmann, W.: Handbuch Blei und Bleilegierungen. S. 62 Abb. 87. Berlin: Springer 1941.CrossRefGoogle Scholar
  5. 1.
    Gießkeilprobe zur Ermittlung der Erstarrungseigenschaften. V.d.G. Merkblatt Gießerei 1951 H. 2 S. 40.Google Scholar
  6. 2.
    Ludwig, N.: Spiralkokille für die Ermittlung der Gießfähigkeit von Lagermetallen-Werkstatt u. Betrieb 1950 H. 8 S. 372. S. auch Abb. 41.Google Scholar
  7. 1.
    Keil, A: Bemerkungen zur Gießereikontrolle von Bleibronzelagern. Z. f. Metallkde. 1950. H. 10 S. 325.Google Scholar
  8. 2.
    Bergmann, L.: Anwendung von Ultraschall bei der Werkstoffprüfung. Z. VDI 1950 H. 25 S. 711.Google Scholar
  9. 1.
    Winkelmann, H.: Neue selbstschmierende Werkstoffe für den Maschinenbau Z. f. Metallkde., 1950 H. 23/24 S. 504.Google Scholar
  10. 2.
    Richter, Fr.: Über den Einfluß von steigenden und fallenden Gusses sowie von Druck und Schleuderguß auf die Ausbildung des Feingefüges von Lagerwerkstoffen: Werkst. u. Betr., 1950 H. 10 S. 443.Google Scholar
  11. 1.
    Schneider, V.: Die Nutzflächenhypothese bei Metall-Legierungen für Gleit-zwecke. Metall 51 Heft 21/22, S. 490.Google Scholar
  12. 2.
    Hoffmann, W.: Blei und Bleilegierungen. S. 209. Berlin: Springer 1941.CrossRefGoogle Scholar
  13. 3.
    Bleibronzen als Lagerwerkstoffe. Heft des Deutschen Kupferinstituts Berlin W. 50.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag OHG, Berlin / Göttingen / Heidelberg 1952

Authors and Affiliations

  • J. Arens
  • W. Bungardt
  • H. Mann
  • E. Martin
  • W. Meboldt
  • C. M. v. Meysenbug
  • A. Thum
  • R. Weber
  • H. Wiemer
  • R. Kühnel
    • 1
  1. 1.MindenDeutschland

Personalised recommendations