Advertisement

Turbulenz pp 140-159 | Cite as

Spezielle Probleme turbulenter Strömungen

  • Hans Gebelein

Zusammenfassung

Das umfassendste Versuchsmaterial zur Turbulenzforschung bezieht sich auf die turbulenten Strömungen in Kreisrohren, von denen im letzten Kapitel die Rede war. Weniger umfangreiche und exakte Messungen liegen aber auch für einige andere spezielle Probleme vor. Als Beispiele erwähnen wir Messungen in konvergenten und divergenten Kanälen und turbulenten Grenzschichten, sowie experimentelle Beiträge zum Problem des Windschattens und des turbulenten Freistrahles. Von derartigen Sonderproblemen soll dieses Kapitel handeln. Dabei kann im Rahmen dieses Werkes eine einigermaßen erschöpfende Behandlung dieser Fragen nicht unsere Aufgabe sein. Die betreffenden Untersuchungen bestünden nämlich in Integrationsaufgaben auf der Grundlage unserer allgemeinen Gleichungen. Solche Integrationstheorien, für deren Ergebnisse erst wenige Messungen vorliegen, würden aber über den Rahmen dieses Buches hinausgehen, dessen Aufgabe es sein soll, der theoretischen Behandlung turbulenter Strömungen die Grundlagen zu schaffen. Daher beschränken wir uns darauf, unsere allgemeinen Gleichungen der Turbulenztheorie an dem Versuchsmaterial zu diesen Problemen zu bestätigen und daraus noch einige Ergänzungen zur allgemeinen Theorie zu erschließen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1935

Authors and Affiliations

  • Hans Gebelein
    • 1
  1. 1.Institut der TechnischenHochschule StuttgartDeutschland

Personalised recommendations