Advertisement

Holzverarbeitung und Holzverwertung

  • E. Beintker

Zusammenfassung

Holzfäller und Waldarbeiter verhalten sich gesundheitlich im ganzen wie die Landarbeiter. Sie leiden im vorgeschrittenen Lebensalter an chronischen Bronchitiden, Asthma, Lungenblähung, sowie an chronischem Gelenk- und Muskelrheumatismus. Im ganzen ist der Gesundheitszustand gut. In den waldreichen Gegenden des oberen Sauerlandes und anderswo wird es ebenso sein machen die kräftigen Männer Waldarbeit, in die Fabriken gehen nur die älteren und schwächlichen. Die Zahl der Unfälle ist hoch. Die mit dem Abtransport beschäftigten Arbeiter zeigen ein gleiches Verhalten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1926

Authors and Affiliations

  • E. Beintker
    • 1
  1. 1.ArnsbergDeutschland

Personalised recommendations