Advertisement

Unbedingte zusammengesetzte Messungen

  • B. Weinstein

Zusammenfassung

145. Begriff zusammengesetzter Messungen. Als zusammengesetzt haben wir eine Messung bezeichnet, wenn die Grösse, die durch sie ermittett werden soll, sich aus mehrern anderen Grössen zusammensetzt, die fürsich gemessen werden, und unbedingt nennen wir sie dann, wenn keines ihrer Elemente von den andern analytisch oder auch nur durch die Beobachtungabhängt. Die Art, wie diese einzelnen Grössen, wir nennen sie ihre Elemente, die zu bestimmende Grösse zusammensetzen, kann je nach ihrer eigenen Beschaffenheit und nach der der resultirenden Grösse sehr verschiedensein, die resultirende Grösse ist eine Function der zu bestimmenden, die natürlich in jedem Falle gegeben sein muss.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Verlag von Julius Springer 1886

Authors and Affiliations

  • B. Weinstein
    • 1
    • 2
  1. 1.Universität zu Berlin und Hilfsarbeiter bei der KaiserlDeutschland
  2. 2.Normal — Aicnungs — CommissionDeutschland

Personalised recommendations