Advertisement

Zusammenfassung

Die neue Kobaltlampe, die Ihnen in der Demonstration gezeigt wurde, habe ich bei etwas über 1000 Augen, die ich auf Korrektionsametropien untersuchte, verwendet. Da die Methode eine subjektive ist, ist man von vornherein geneigt, sie etwas von der Seite zu betrachten, denn, wenn man auf die Angaben von Patienten angewiesen ist, so ist das immer schon ein schwacher Punkt. Trotzdem kommen wir aber um die subjektiven Untersuchungen nicht herum — die Sache ist auch nicht so schlimm und leichter zu machen als es von vornherein den Anschein hat.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Verlag von J. F. Bergmann 1929

Authors and Affiliations

  • F. Rössler
    • 1
  1. 1.BozenDeutschland

Personalised recommendations