Operative Behandlung

  • W. Schweisheimer

Zusammenfassung

Von einer operativen Entfernung des überschüssigen Fettes wird man sich nichts erhoffen dürfen. Der Gedanke, um schlanker zu erscheinen, Fett aus Teilen des Leibes herausschneiden zu lassen, sollte an und für sich zu abscheulich sein, um ernstlich gedacht zu werden oder gar zur Ausführung zu gelangen. Aber es gibt nichts, was menschliche Eitelkeit und menschlicher Übermut nicht schon versucht hätte. Kisch berichtet von einem Pariser Chirurgen, der zu Beginn des 18. Jahrhunderts lebte und von dem überliefert ist, er habe eine sehr bekannte Persönlichkeit auf operativem Wege von ihrem Fettbauch befreit. Die Menge von Fett, die er aus dem Unterleib herausschnitt, soll über 4 kg betragen haben. Ebstein erwähnt nach einer schriftlichen Mitteilung de Lagard es von einem anderen chirurgisch behandelten Fall von hochgradiger Fettleibigkeit. Ein deutscher Herzog ließ sich von einem in Oberitalien lebenden Arzt, um magerer zu werden, das Fett ausschneiden — und starb an dieser Operation.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© J. F. Bergmann, München 1926

Authors and Affiliations

  • W. Schweisheimer

There are no affiliations available

Personalised recommendations