Zusammenfassung

Der Nachweis eines pflanzlichen Enzymes gilt dann als erbracht, wenn bei bestimmten Reaktionen der Umsatz mit dem aus einer Pflanze dargestellten Auszug oder Präparat wesentlich größer ist, als bei stöchiometrischem Verhältnis zwischen Enzymmenge und reagierendem Körper zu erwarten wäre, und wenn diese Wirkung durch Erhitzen aufgehoben wird. Häufig begnügt man sich damit nur letztere Eigenschaft zur Kontrolle festzustellen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Verlag von Julius Springer 1928

Authors and Affiliations

  • L. Rosenthaler
    • 1
  1. 1.A. D. Universität BernSwitzerland

Personalised recommendations