Advertisement

Geschwülste der Gallenblase und Gallengänge

  • F. Rosenthal
Part of the Fachbücher für Ärzte book series (FACHAERZT OBA, volume 16)

Zusammenfassung

Gutartige Geschwülste der Gallenblase sind sehr selten. Gelegentlich können Fibrome oder Fibromyome zu schmerzhaften Krampfzuständen des Gallenwegssystems Veranlassung geben. Entsprechend den Papillomen der Harnblase, kommen auch in der Gallenblase fibroepitheliale Tumoren — meist bei alten Leuten — vor, deren Zottenbildungen bis an den Ductus cysticus heranreichen können. Ihre klinische Bedeutung liegt darin, daß sie hartnäckige dyskinetische Beschwerden bis zu starken Gallenkoliken hervorrufen und Neigung zur malignen Entartung aufweisen, also präcanceröse Erkrankungen darstellen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1934

Authors and Affiliations

  • F. Rosenthal
    • 1
  1. 1.HamburgDeutschland

Personalised recommendations