Die Verkehrswirtschaft und ihre Bedeutung für die Allgemeinwirtschaft

  • Carl Pirath

Zusammenfassung

Die Haupttätigkeitsgebiete der einzelnen Mensehen oder einer Gruppe von ihnen finden ihren Zusammenfluß und ihre Wechselbeziehungen in der Wirtschaft. Ihr Sinn und Ziel liegt in dem Bestreben des Menschen, seine Bedürfnisse an Sachgütern zur Verbesserung und Hebung seines materiellen Besitztums und seines geistigen Wohlbefindens auf wirtschaftliche Weise oder nach dem Prinzip des geringsten Aufwands zu befriedigen. Der Wille des Menschen zum Güterverbrauch führte zur Güterherstellung. Beide Vorgänge ergänzten sich in den frühesten Entwicklungsstufen der Menschheit. Je mannigfaltiger aber und lebensvoller sich die Bedürfnisse umwandelten und gestalteten, um so weniger konnte sie der einzelne Mensch allein befriedigen und mußte sich daher allmählich in immer größerem Maße auf die Mitarbeit anderer einstellen. Es entstand in einer immer weiter ausgreifenden Arbeitsteilung jene große Zahl von Einzelwirtschaften, deren Zusammenarbeit und enge Verbundenheit in einem Land zu dem Begriff der Volkswirtschaft oder der Gesamtwirtschaft und Kulturgemeinschaft eines staatlich geordneten Volkes führte. Aus dem Wesen des Volkes folgte ihre sozialwirtschaftliche und historische Bedeutung, aus dem Wesen von Staat und Recht ihr politischer Inhalt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1934

Authors and Affiliations

  • Carl Pirath
    • 1
  1. 1.Technischen Hochschule in StuttgartDeutschland

Personalised recommendations