Wann sind Schutzmaßnahmen erforderlich?

  • Oskar Löbl

Zusammenfassung

Schutzmaßnahmen sind nur dann erforderlich, wenn die Berührungsspannung größer als 65 V ist. Das zuverlässigste Verfahren um zu entscheiden, ob eine Schutzmaßnahme erforderlich ist, geschieht durch eine Messung der Berührungsspannung. Wie dies zu geschehen hat, wurde im vorigen Abschnitt beschrieben. An einem Beispiel sei das obige Meßverfahren gezeigt. Die Messung geschah in einer Margarinefabrik, deren Fußboden in einigen Räumen mit Steinfliesen beleght war und aus hygienischen Günden täglich mehrmals mit heißem Wasser abgespritzt wurde. Die Netzspannung betrug 380/220 V; der Sternpunkt war direkt geerdet; die Spannung gegen Erde war also 220V.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Verlag von Julius Springer 1933

Authors and Affiliations

  • Oskar Löbl

There are no affiliations available

Personalised recommendations