Advertisement

Die Fabrikation säurebeständig emaillierter Apparate unter gleichzeitiger Berücksichtigung ihrer Konstruktion

  • B. Liebing

Zusammenfassung

Wenn hier ein Bild über die Fabrikation säurebeständig emaillierter Apparate entworfen werden soll, so kann es nur eine oberflächliche Skizze werden, die dem aurhalb dieser Fabrikation Stehenden nur einen ungefähren Begriff über dieselbe geben soll, denn auch hier gilt, was schon von der Herstellung des säurebeständigen Emails gesagt wurde: diese Fabrikation ist in ihren einzelnen Phasen bei den verschiedenen Emaillierwerken abweichend voneinander. Jedes Werk arbeitet nach eigenen Erfahrungen. Der allgemeine Arbeitsplan ist jedoch so ziemlich überall derselbe, und es können daraus leicht die Kenntnisse entnommen werden, die dazu dienen sollen, das Verständnis für diesen wichtigen Fabrikationszweig zu vermehren und das Vertrauen zu dem säurebeständig emaillierten Apparat, bei denjenigen, die ihn noch nicht aus eigener Erfahrung kennen, zu wecken.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Verlag von Julius Springer 1923

Authors and Affiliations

  • B. Liebing

There are no affiliations available

Personalised recommendations