Prüfung der Festigkeitseigenschaften und Abnahme des Schaufelmaterials

  • Hans Krüger

Zusammenfassung

ist vor allem im Stahlwerk oder Metallschmelz- und Walzwerk, die den Rohstoff herstellen und das Produkt in Form von gewalzten Flach-oder Profilstangen zum Ausfräsen der Schaufeln liefern, notwendig. Die von diesen Werken ausgestellten Prüfungszeugnisse geben der Turbinenfabrikation Aufschluß über die hauptsächlichsten Legierungsbestandteile und die Festigkeitseigenschaften im Anlieferungszustande. Bei der großen Gewissenhaftigkeit in der Anfertigung und Behandlung der Werkstoffe in den Rohstoffwerken ist anzunehmen, daß Fehlchargen nicht durchschlüpfen, und die in der Turbinenfabrik angestellten Analysen Gehalte ergeben, die mit der Vorschrift übereinstimmen. Immerhin hat die chemische Nachprüfung doch den Wert, die Gleichmäßigkeit der Sendung festzustellen und etwaige Verwechslungen bei der Spedition oder im Lager aufzudecken. Von Fall zu Fall dürfte sich sogar eine Ausdehnung dieser Untersuchung auf ganz eingehende Vollanalysen und Schliffe unter Einschluß von Glüh- und Vergütproben zweckmäßig erweisen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1930

Authors and Affiliations

  • Hans Krüger

There are no affiliations available

Personalised recommendations