Advertisement

Reinigung des Trinkwassers durch Kochen

  • J. König

Zusammenfassung

Zur Entkeimung, bzw. Sterilisirung, des Wassers hat man in der letzten Zeit auch das Kochen des Wassers vorgeschlagen und sind verschiedene Kochapparate in Vorschlag gebracht, welche sämmtlich auf dem von W. v. Siemens empfohlenen Grundsatz des Gegenstromes beruhen, d. h. das kalte Wasser zum Abkühlen des gekochten und damit zugleich das heisse Wasser zum Vorwärmen des letzteren benutzen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1).
    Veröffentl. a. d. G-ebiet d. Militär-Sanitätswesens. Untersuchungen über Wasser-filter 1895. Berlin bei Aug. Hirschwald. Heft 9, 172–179.Google Scholar
  2. 1).
    Berliner klin. Wochenschr. 1893, Nr. 36.Google Scholar
  3. 2).
    Zeitschr. f. Hyg. 1893, 15, 206.Google Scholar
  4. 1).
    Vergl. auch Lüger: Die Wasserversorgung der Städte. Darmstadt 1895, 441.Google Scholar
  5. 2).
    Vergl. C. Busley in Zeitschr. des Vereins deutscher Ingenieure 1897, 34.Google Scholar

Copyright information

© Verlag von Julius Springer Berlin 1899

Authors and Affiliations

  • J. König

There are no affiliations available

Personalised recommendations