Bestimmung der Wellenlänge, Periodenzahl und Periodendauer

  • August Hund

Zusammenfassung

Geradeso wie für die gewöhnliche Bewegung die Geschwindigkeit υ mit dem während der Zeit t zurückgelegten Weg S durch die Beziehung
$$\upsilon = \frac{S}{t}$$
verknüpft ist, so hat man für die Wellenlänge λ, die Fortpflanzungsgeschwindigkeit υ und Periodenzeit T den Ausdruck
$$\upsilon = \frac{\lambda }{T} = f \cdot \lambda .$$

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1).
    Für Näheres: Hund, A.: Proc. I.R.E. Bd. 13, S. 207. 1925.CrossRefGoogle Scholar
  2. 1).
    E. Giebe und A. Scheibe: Z. f. Phys., Bd. 33, 335. 1925Google Scholar

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1928

Authors and Affiliations

  • August Hund
    • 1
    • 2
  1. 1.Institute of Radio EngineersUSA
  2. 2.American Physical SocietyUSA

Personalised recommendations