Advertisement

Einleitende Bemerkungen, insbesondere zur wohnungspolitischen Kampfesweise

  • W. Gemünd

Zusammenfassung

Ehe man an die Lösung der Frage herantritt, in welcher Weise sich die modernen wohnungshygienischen Forderungen beim weiteren Ausbau unserer alten Städte und bei Neuanlagen verwirklichen lassen, erscheint es zweckmäßig und in gewissem Sinne unerläßlich, auf die Hauptursachen und charakteristischen Merkmale der in unseren großen Städten zweifellos bestehenden Wohnungsmißstände hinzuweisen. Reformbestrebungen gehen immer am einfachsten von einer Schilderung der bestehenden Zustände aus, analysieren diese und untersuchen, wo tatsächlich Abänderungen und Verbesserungen nötig sind.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1).
    Siehe die Einladungssehrift zum II. internationalen Hausbesitzerkongreß.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1913

Authors and Affiliations

  • W. Gemünd
    • 1
  1. 1.Kgl. Technischen Hochschule zu AachenDeutschland

Personalised recommendations