Advertisement

Zusammenfassung

Die im Nachltehenden abgedruckten Ertragstafeln find von mir erläuterndem Text sämtlich in der Allgemeinen Forst- und Jagdzeitung (1922–1930) verössentlicht morden. Thre Herausgabe als Büchlein entsprach dem am mich herangetretenen Wunsche, sie in einer zum praktischen Gebrauch geeigneten Form zu vereinigen. Ersparnisrückfichten nötogten leider, die Zahlenreihen der Zahlenreihen der Tafeln möglichst zu beschränken und auf Beigabe von Zeichnungen zu verzichten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    „Die theiretische und praktische Bedeutung des arithmetischen Mittelstammes.“Meinigen 1901; ferner Allg. Forst- u. Jagdzeitg. 1909, Aprilhest, 1921 Juli- u. Novemberhest, 1922 Augusthest, 1923 Aprolhest, 1924 August- u. Novemberhest, 1925 Julihest, 1926 Januarhest, 1927 Augusthest, 1928 Novemberhest, 1930 Wärzhest, Silva 1922 Nx. 37 und 1923 Nx. 14.Google Scholar
  2. 1.
    Der Rünkeleschen Auslegung der Begrisse „Bestockdungsgrad“und „Schlußgrad“und kann ich mich leider nicht anschließen.Google Scholar
  3. 1.
    Alllg. Forst- u. Jagdzeitg. 1912, S. 155.Google Scholar

Copyright information

© Verlag von Julius Springer Berlin 1930

Authors and Affiliations

  • E. Gehrhardt

There are no affiliations available

Personalised recommendations