Advertisement

Zusammenfassung

Zur zweiten Gruppe der chemisch nicht einheitlichen Heilmittel gehören die Organpräparate, deren therapeutische Anwendung aus der Erfahrungstatsache resultiert, daß durch die mangelhafte oder ausgeschaltete Funktion einiger Organe der Körper selbst bis zur Vernichtung geschädigt wird. So machte man die Erfahrung, daß eine ungenügende oder fehlende oder endlich durch Exstirpation beseitigte Funktion der Thyreoidea Myxödem resp. Kretinismus erzeugte, eine Affektion, welche durch Zuführung von Schilddrüsensubstanz mit Sicherheit beseitigt wird. Eine tuberkulöse Erkrankung der Nebennieren, jener kleinen lange völlig vernachlässigten Organe, verursacht die perniziöse Addisonsche Krankheit. Wir wissen ferner, daß durch Kastration und Entfernung der Eierstöcke mannigfache Veränderungen im Organismus hervorgerufen werden. Es kann nach alledem keinem Zweifel unterliegen, daß alle diese erwähnten Organe im Haushalt des Organismus eine wesentliche, für das Wohlbefinden oder Existenz unerläßliche Rolle spielen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Verlag von Julius Springer Berlin 1908

Authors and Affiliations

  • I. Lipowski
    • 1
  1. 1.Städtischen DiakonissenanstaltBrombergÖsterreich

Personalised recommendations