Advertisement

Öffentliche und private Finanzen

  • Hugh Dalton
Part of the Wirtschaftswissenschaftliche Leitfäden book series (WL, volume 5)

Zusammenfassung

Es ist lehrreich, öffentliche und private Finanzpolitik miteinander zu vergleichen, und ein solcher Vergleich soll die Aufgabe dieses Kapitels sein. Im großen Ganzen ist der Satz richtig, daß, während die Einnahmen des Privatmanns die Höhe seiner Ausgaben begrenzen, die Ausgaben eines Gemeinwesens umgekehrt die Höhe seiner notwendigen Einnahmen bestimmen. Mit anderen Worten: während der Privatmann seine Ausgaben seinen Einnahmen anpaßt, paßt ein Gemeinwesen seine Einnahmen seinen Ausgaben an. Aber diese allgemeine Feststellung bedarf der Einschränkung.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Verlag von Julius Springer 1926

Authors and Affiliations

  • Hugh Dalton
    • 1
  1. 1.Universität LondonUK

Personalised recommendations