Advertisement

Die Leistung der einzelnen Verbindungsleitungen

Chapter
  • 10 Downloads

Zusammenfassung

Für die später folgende Theorie der Zusammensetzung und Teilung der Verkehrsmengen ist die Kenntnis der Abhängigkeit der Leistung jeder einzelnen Verbindungsleitung von der aufgedrückten Belastung notwendig. Dieser Zusammenhang wird erläutert. Man kann der Gesamtheit aller Verbindungsleitungen eine durchschnittliche Leistung (ζ) zuteilen. Diese Größe spielt eine wichtige Rolle. Sie folgt einem überraschend einfachen logarithmischen Gesetz, das durch die Messungen bestätigt wird.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Notes

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1924

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations