Advertisement

Die Poissonsche Verteilungsfunktion

Chapter
  • 11 Downloads

Zusammenfassung

Bei der grundlegenden Bedeutung der Poissonschen und Bernoullischen Formen der Grundgleichungen, und infolge der Abweichungen der mit diesen Gleichungen berechneten Werte, ist eine genaue Untersuchung dieser Abweichungen nötig.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Notes

Literatur

  1. 1).
    Holm, R.: Arch. Elektrot. Bd. 8, S. 414. 1920.Google Scholar
  2. 2).
    Grinstedt, W. H.: Post Office Electr. Eng. Journ. Bd. 8, S. 33. 1915.Google Scholar
  3. 1).
    Poisson, S. D.: „Recherches sur la probabilité des jugements etc.“ Paris 1887.Google Scholar
  4. 1).
    Der Name „Gesetz der großen Zahlen“ stammt allerdings erst von Poisson, der ihn in seiner ersten Veröffentlichung über diesen Gegenstand (1835) in Vorschlag gebracht hat.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1924

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations