Bestimmung des Arbeitsvermögens des Reglers

  • A. Watzinger
  • Leif J. Hanssen

Zusammenfassung

Während bei dem rüekdruekfreien Regler die absoluten Abmessungen und Gewichte aus der Annahme eines bestimmten Unempfindliehkeitsgrades für die angenommenen Steuerungs- und Reglerwiderstände ermittelt werden, besteht für den schwingenden Regler kein Gebiet der Unempfindlichkeit, und seine Größe bestimmt sich daraus, daß die Reglermassen zusammen mit der Eigenreibung des Reglers imstande sind, die rückwirkenden Kräfte derart aufzunehmen, daß nicht zu große Pendelungen der Regler- und Steuerungsteile entstehen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1923

Authors and Affiliations

  • A. Watzinger
    • 1
  • Leif J. Hanssen
    • 1
  1. 1.Technischen Hochschule in TrondhjemNorwegen

Personalised recommendations