Advertisement

Zusammenfassung

Die Urethra des neugeborenen Knaben wird in der Länge auf 5–6 cm angegeben. Da die innere Harnröhrenöffnung hoch im Becken steht, sind die im Körper eingeschlossenen Teile relativ länger als später. Zwischen Geburt und Pubertät wird ihre Länge verdreifacht. Bei einem allerdings sehr großen Neugeborenen von Peter betrug die Länge der Pars prostatica 9 mm, der Pars membranacea 10 mm, der Pars cavernosa 45 mm Die beiden ersten machten zusammen 2/7 der gesamten Harnröhre aus, beim Erwachsenen nur 1/6. Die Krümmung der Urethra ist viel schärfer als später; die Verengerungen und Erweiterungen der Erwachsenen-Harnröhre sind angedeutet vorhanden. Die Krypten und Drüsen der Urethra sind stärker ausgeprägt als beim Erwachsenen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Aschenheim: Z. Kinderheilk. 24, 281 (1919).CrossRefGoogle Scholar
  2. Banchi: Zitiert nach Helmreich-Aschenheim. Jb. Kinderheilk. 24, 281 (1919).Google Scholar
  3. Birmingham: J. Anat. a. Physiol. 17 (1898). Zit. nach Helmneich Google Scholar
  4. Disse: Anat. H. 1 (1892).Google Scholar
  5. Engel: Dtsch. med. Wschr. 1914, Nr 46.Google Scholar
  6. Gräiinghoff: Röntgenanatomie der kindlichen Brust-und Bauchorgane. Handbuch der Anatomie des Kindes, Bd. 1. München 1934.Google Scholar
  7. Gräiinghoff u. Viethen: Mschr. Kinderheilk. 52, 117 (1932).Google Scholar
  8. Helmreich: Physiologie des Kindesalters, I. Berlin 1931.Google Scholar
  9. Mannheim: Über dem hohen Steinschnitt beim Kinde. Inaug.-Diss. Berlin 1884.Google Scholar
  10. Mettenheimer, v.: Beitrag zur topographischen Anatomie der Brust-, Bauch-und Beckenhöhle des neugeborenen Kindes. Morph. Arbeiten, I II. 1893.Google Scholar
  11. Peter, K.: Harnorgane. Handbuch der Anatomie des Kindes, II, 1. München 1927.Google Scholar
  12. Pfeiffer: Jb. Kinderheilk. 86 (1919).Google Scholar
  13. Takarasi: Arch. f. Anat. 1888.Google Scholar
  14. Zwineff: Zitiert nach Gundobin, Besonderheiten des Kindesalters. Berlin 1921.Google Scholar

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1934

Authors and Affiliations

  • Erwin Thomas
    • 1
  1. 1.DuisburgDeutschland

Personalised recommendations