Advertisement

Krankheiten der Drüsen mit innerer Sekretion

  • P. György

Zusammenfassung

Im wachsenden Organismus liegt den Drüsen mit innerer Sekretion außer der regulatorischen Beeinflussung des Zell- und Gewebsstoffwechsels auch noch die Steuerung des Gesamtwachstums und der Organdifferenzierung ob. Von den verschiedenen Inkretdrüsen gehen qualitativ und quantitativ keineswegs gleichgeartete Wachstumsimpulse aus. Wir kennen Drüsen, deren Wirkung in dieser Hinsicht kaum oder überhaupt nicht in Erscheinung tritt (Pankreas, auch Epithelkörperchen) und wiederum andere, die — sogar in erster Linie — als Wachstumsorgane gelten dürfen, wie etwa der Vorderlappen der Hypophyse, die Schilddrüse und naturgemäß auch die Geschlechtsdrüsen, die aber eigentlich erst zu Ausgang des Kindesalters, in den Pubertätsjahren in Funktion treten. Eine übergeordnete Wachstumsdrüse kennen wir nicht. Insbesondere müssen die Beziehungen der in diesem Zusammenhang oft genannten Thymusdrüse zu den Wachstumsvorgängen mangels genauer klinischer und experimenteller pathologisch-physiologischer Grundlagen immer noch als unaufgeklärt, ja gerade vom Standpunkt der Hormonlehre als zweifelhaft angesehen werden. Eher könnte man noch dem Vorderlappen der Hypophyse eine gewisse bevorzugte Stellung in der Reihe der die Wachstumsvorgänge regulierenden Drüsen einräumen, kennt man doch nicht nur sein spezifisches wachstumsbeschleunigendes, experimentell sogar riesenwachstumserzeugendes Hormon (Evans-Hormon), sondern auch die von ihm geübte synergistische Funktion auf andere Drüsen mit wachstumsfördernden Eigenschaften, wie die Schilddrüse. Nebennierenrinde, Geschlechtsdrüsen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Die Beiträge von Wieland, Thomas, Beumer im Handbuch der Kinderheilkunde, 4. Aufl., Bd. 1. Herausgegeben von M. v. Pfaundler und A. Schlossmann. Berlin: F. C. W. Vogel 1931.Google Scholar
  2. Beitrag Falta im Handbuch der inneren Medizin, 2 Aufl., Bd. 4. Herausgegeben von G. v. Bergmann und R. Staehelin. Berlin: Julius Springer 1927.Google Scholar

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1933

Authors and Affiliations

  • P. György
    • 1
  1. 1.HeidelbergDeutschland

Personalised recommendations