Advertisement

Der Aufbau der Eisen-Kupfer-Legierungen

  • Heinrich Cornelius
Part of the Reine und angewandte Metallkunde in Einzeldarstellungen book series (METALLKUNDE, volume 4)

Zusammenfassung

Über den Aufbau der Legierungen des Eisens und Kupfers besteht ein umfangreiches Schrifttum, das von M. Hansen1 einer kritischen Sichtung unterworfen und zur Aufstellung eines Zustandsschaubildes benutzt wurde. Dieses ist in Abb. 1 in seinen Grundzügen beibehalten worden. änderungen wurden auf der Eisenseite auf Grund neuerer Untersuchungen vorgenommen. So wurde die Löslichkeit des α-Eisens für Kupfer nach röntgenographischen Untersuchungen von J. T. Norton2 an sehr reinen Legierungen eingezeichnet, der eine Löslichkeit von 0,35% Cu bei 650° und von 1,4 % Cu bei 850° im α-Eisen angibt. H. Buchholtz und W. Koster3, die früher die Löslichkeitslinie festlegten, haben eine Löslichkeit von 0,4% Cu bei 600° und 3,4% Cu bei 810° beobachtet (Abb. 2). Für die Annahme, daß die größte Löslichkeit des α-Eisens für Kupfer bei hoher Temperatur etwa 1,4% beträgt, sprechen auch die Feststellungen von F. Nehl4, C. S. Smith und E.W. Palmer5, C. H. Lorig6 und R.Harrison7, wonach die Aushärtbarkeit des α-Eisens durch Kupfer oberhalb 1,2 bis 1,5% Cu nicht mehr zunimmt. Als Temperatur der eutektoidischen Umwandlung des γ-Eisen-Mischkristalls in den α-Eisen-Mschkristall und den kupferreichen ε-Mischkristall wurde 850° auf Grund der Angaben von Norton und nach englischen Untersuchungen1 angenommen. Die Konzentration des Eutektoides ist noch als unsicher anzusehen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

References

  1. 1.
    Hansen, M.: Der Aufbau der Zweistofflegierungen, S. 557. Berlin: Julius Springer 1936.Google Scholar
  2. 2.
    Norton, J. T.: Trans. Amer. Inst. min. metallurg. Engrs. 116 (1935) — Iron and Steel Div. S. 386.Google Scholar
  3. 3.
    Buchholtz, H. u. W. Köster: Stahl u. Eisen 50, 688 (1930).Google Scholar
  4. 4.
    Nehl, F.: Stahl u. Eisen 50, 678 (1930).Google Scholar
  5. 5.
    Smith, C. S. u. E. W. Palmer: Trans. Amer. Inst. min. metallurg. Engrs. 105, 133 (1933).Google Scholar
  6. 6.
    Lorig, C. H.: Metal. Progr. 27, Nr 4, 53 (1935).Google Scholar
  7. 7.
    Harrison, R.: J. Iron. Steel Inst. 137, 285 (1938).Google Scholar
  8. 1.
    Iron Steel Inst. 1936 Spec. Rep. Nr 14, S. 100.Google Scholar
  9. 2.
    Vogel, R. u. W. Dannöhl: Arch. Eisenhüttenw. 8, 39 (1934/35).Google Scholar
  10. 1.
    Iwasé, K., M. Okamoto u. T. Amemiya: Sci. Rep. Tôhoku Univ. 26, 618 (1937).Google Scholar
  11. 2.
    Hansen, D. u. G. W. Ford: J. Inst. Met., Lond. 32, 335 (1924).Google Scholar
  12. 3.
    Tammann, G. u. W. Oelsen: Z. anorg.Chem. 186, 267 (1930).Google Scholar
  13. 4.
    Bradley, A. J. u. H. J. Goldsehmidt: J. Inst. Met., Lond. 65 (1939) (Advance Copy).Google Scholar
  14. 1.
    Schuhmacher, E. E. u. A. G. Souden; Metals & Alloys 7, 95 (1936).Google Scholar
  15. 2.
    Ishiwara, T., T. Yonekura u. T. Ishigaki: Sci. Rep. Tôhoku Univ. 15, 81 (1926).Google Scholar
  16. 3.
    Zit. S. 4.Google Scholar
  17. 1.
    Simpson, K.M. u. R. T. Banister: Metals & Alloys 7, 88 (1936).Google Scholar
  18. 1.
    Andrew, J. H., G. T. C. Bottomley, W. R. Maddocks u. R. T. Percival: Iron Steel Inst. Special Rep. 23. Third Steel Castings Report 1938. Section II, S. 5.Google Scholar
  19. 2.
    Breuil, P.: C. r. Acad. Sci. Paris 143, 346 und 377 (1906). - Sahmen, R.: Z. anorg. Chem. 57, 1 (1908).Google Scholar
  20. - Sahmen, R.: Z. anorg. Chem. 57, 1 (1908)CrossRefGoogle Scholar
  21. 3.
    Rädecker, W.: Mitt. Forsch.-Inst. Ver. Stahlwerke, Dortmund 3, Lieferung 7, 174 (1933). Hier ältere Angaben über den Einfluß von Kupfer auf die Umwandlungstemperaturen.Google Scholar
  22. 1.
    Harrison, R.: J. Iron. Steel. Inst. 137 I, 285 (1938). Vgl. auch Faure, M. L.: Rev. Métall. Mém. 33, 331 (1936).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1940

Authors and Affiliations

  • Heinrich Cornelius
    • 1
  1. 1.Deutsche Versuchsanstalt für Luftfahrt E.V.Berlin-AdlershofDeutschland

Personalised recommendations