Advertisement

Augenveränderungen bei Intoxikationen

  • C. H. Sattler
Part of the Kurzes Handbuch der Ophthalmologie book series (KHO, volume 7)

Zusammenfassung

Die auf das Auge giftig wirkenden Stoffe für eine übersichtliche Darstellung in befriedigender Weise anzuordnen, ist kaum möglich. Immerhin scheint mir die folgende Einteilung nach der Art der Giftwirkung auls Auge trotz der auch dabei vorhandenen Mängel noch am zweckmäßigsten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

Zusammenfassende größere Monographien

  1. Birch-Hirschfeld: Intoxikationsamblyopien. Erg. Path. 10, Erg.-Bd., 1016–1043 (1906).Google Scholar
  2. Heine: Die Krankheiten des Auges im Zusammenhang mit der inneren Medizin. Eneyklopädie der klin. Med. Intoxikationen, 1921, S. 263.Google Scholar
  3. Hippel, E. v.: Die Krankheiten des Sehnerven. Toxische Sehnervenerkrankungen. Graefe-Saemischs Handbuch der Augenheilkunde, 2. Aufl., S. 334–410. 1923.Google Scholar
  4. Lewin-Guillery: Die Wirkungen von Arzneimitteln und Giften auf das Auge, 2 Bände, 2. Aufl., 1683 S. Berlin 1913.Google Scholar
  5. Schweinitz, de: Toxic Amblyopias, 238 S. Philadelphia 1896.Google Scholar
  6. Uhthoff: Die Augenveränderungen bei Vergiftungen. Graefe-Saemischs Handbuch der Augenheilkunde, Bd. 11, Abt. 2 A. 1901.Google Scholar
  7. Wilbrand-Saenger: Neuritis optica bei Intoxikationen. Neurologie des Auges, Bd. 5, S. 60–65, 87–135, 355–387.Google Scholar

Einzelarbeiten

  1. Abadie: A propos de certaines formes d’atrophies des nerfs optiques et de leur traitement. Bull. Soc. Ophtalm. Paris 1929, 100.Google Scholar
  2. Abadie: A propos de certaines formes d’atrophies des nerfs optiques et de leur traitement. Ref. Zbl. Ophthalm. 21, 861.Google Scholar
  3. Abelsdorff: (a) Über Optochinsehstörungen und ihre anatomische Grundlage. Klin. Mbl. Augenheilk. 62, 31 (1919).Google Scholar
  4. Abelsdorff: (b) Ein weiterer Fall von Optochinamblyopie mit chorioretinalen Degenerationsherden. Dtsch. med. Wschr. 1923, 792.Google Scholar
  5. Addario la Ferla: Considerazioni cliniche su alcuni casi die saturnismo con sintomi oculari. Arch. Ottalm. 26 (1919).Google Scholar
  6. Addario la Ferla: Considerazioni cliniche su alcuni casi die saturnismo con sintomi oculari. Ref. Klin. Mbl. Augenheilk. 64, 149 (1920).Google Scholar
  7. Alajmo: Alterazioni oculari da emetina. Giorn. Ocul. 5, No 8, 113 (1924).Google Scholar
  8. Alajmo: Alterazioni oculari da emetina. Ref. Zbl. Ophthalm. 14, 556.Google Scholar
  9. Alt: Chininvergiftung durch Lumbalpunktion günstig beeinflußt. Klin. Mbl. Augenheilk. 78, 556 (1927).Google Scholar
  10. Altland: Untersuchung zur Pathogenese der Sehstörung bei Chininvergiftungen. Klin. Mbl. Augenheilk. 1904 II, 1.Google Scholar
  11. Amann: Einige Fälle von Gätwirkungen am Auge. Korresp.bl. Schweiz. Ärzte 1918, Nr 52.Google Scholar
  12. Axenfeld: Ist die Naphthalinabwehr der Läuseplage und sind Naphthalindämpfe für das Sehorgan bedenklich? Klin. Mbl. Augenheilk. 54, 517 (1915 I).Google Scholar
  13. Baas: Parese des Rectus externus und Obliquus superior als Folge einer Atropinvergiftung. Arch. Augenheilk. 49, 175 (1903).Google Scholar
  14. Bach: Exophthalmus, abnorme Pupillenreaktion, sowie Augenmuskelstörungen nach Bleiintoxikation. Arch. Augenheilk. 26, 218 (1893).Google Scholar
  15. Baer: Untersuchungen bei Tabak-Alkoholamblyopie. Arch. Augenheilk. 54, 391 (1906).Google Scholar
  16. Bär, A.: Augenveränderungen bei Botulismus. Klin. Mbl. Augenheilk. 72, 675 (1924).Google Scholar
  17. Barabasch: Zur Frage von der Chininamaurose. Arch. Augenheilk. 23, 91 (1891).Google Scholar
  18. Barrett: Melbourne intercolonial med. Journ of Australasia, 1897. Ref. nach Lewin-Guillery, S. 366.Google Scholar
  19. Beck: Über Sehstörungen bei Schlafkranken im Verlauf der Atoxylbehandlung. Zbl. prakt. Augenheilk. 33, 129 (1909).Google Scholar
  20. Behse: Zur Kenntnis der Sehstörungen bei Bleivergiftung. Diss. Leipzig 1900.Google Scholar
  21. Behse: Experimentelle Untersuchungen über die Erwirkung des Chinins. Graefes Arch. 70, 239 (1909).Google Scholar
  22. Berger: Sehstörung infolge der Anwendung anilinhaltigen Haarfärbemittels. Arch. Augenheilk. 50,299 (1904).Google Scholar
  23. Bernheimer: Bemerkungen zur Tabak- und Alkoholamblyopie. Ophthalm. Ges. Heidelberg 1901, S. 205.Google Scholar
  24. Bielschowsky, M.: Pathologische Befunde bei Methylalkoholvergiftung. Berk klin. Wschr. 1913, 859Google Scholar
  25. Bielschowsky, M.: Pathologische Befunde bei Methylalkoholvergiftung. Neur. Zbl. 1912, 394.Google Scholar
  26. Bihler: Ein Fall von Bleiamblyopie. Arch. Augenheilk. 40, 274 (1900).Google Scholar
  27. Birch-Hirschfeld: (a) Beitrag zur Kenntnis der Netzhautganglienzellen unter physiologischen und pathologischen Verhältnissen. Graefes Arch. 50, 166 (1900).Google Scholar
  28. Birch-Hirschfeld: (b) Zur Pathogenese der Methylalkoholamblyopie. Heidelberg. Ber. 1900, 48.Google Scholar
  29. Birch-Hirschfeld: (c) Experimentelle Untersuchungen über die Pathogenese der Methylalkoholamblyopie. Graefes Arch. 52, 358 (1901).Google Scholar
  30. Birch-Hirschfeld: (d) Zur Pathogenese der chronischen Nicotinamblyopie. Graefes Arch. 53, 79 (1902).Google Scholar
  31. Birch-Hirschfeld: (e) Weiterer Beitrag zur Pathogenese der Alkoholamblyopie. Graefes Arch. 54, 68 (1902).Google Scholar
  32. Birch-Hirschfeld: (f) Zum Kapitel der Intoxikationsamblyopien. Z. Augenheilk. 55, 6 (1916).Google Scholar
  33. Birch-Hirschfeld: (g) Exophthalmus bei Vergiftungen. Graefe-Saemischs Handbuch der Augenheilkunde, 2. Aufl. Die Krankheiten der Orbita, Kap. 13, S. 98.Google Scholar
  34. Birch-Hirschfeld u. Inouye: (a) Experimentelle Untersuchungen über die Pathogenese der Thyreoidinamblyopie. Graefes Arch. 61, 499 (1905).Google Scholar
  35. Birch-Hirschfeld u. Inouye: (b) Experimentelle Untersuchungen über die Wirkung des Indarsol auf Sehnerv und Netzhaut. Graefes Arch. 89,181 (1911).Google Scholar
  36. Birch-Hirschfeld u. G. Köster: (a) Zur pathologischen Anatomie der Atoxylvergiftung. Vorl. Mitt. Fortschr. Med. 1908, Nr 22.Google Scholar
  37. Birch-Hirschfeld u. G. Köster: (b) Die Schädigung des Auges durch Atoxyl. Graefes Arch. 76, 403 (1910).Google Scholar
  38. Blatt: (a) Zur Kasuistik der Augenveränderungen bei Vergiftungen. Z. Augenheilk. 49, 280 (1923).Google Scholar
  39. Blatt: (b) Akkommodationslähmungen und Pupillenstörungen nach Bleivergiftung. Klin. Mbl. Augenheilk. 86, 482 (1931).Google Scholar
  40. Blegvad u. Rönne: Über die Klinik und Systematik der Retrobulbärneuritiden. Klin. Mbl. Augenheilk. 65, 206 (1920).Google Scholar
  41. Boni: Anilinvergiftung. Arch. Ottalm. 10 (1903).Google Scholar
  42. Brailey: Optic atrophy from lead poisoning. Ophthalm. Hosp. Rep. 8, 549 (1876).Google Scholar
  43. Brauchli, u.: Über die durch Tabak und Alkohol verursachte Intoxikationsamblyopie. Diss. Zürich 1889.Google Scholar
  44. Brown: Methylalkoholvergiftung. Chicago ophthalm. Soc., 21. März 1910. (Nach Lewin)Google Scholar
  45. Guillery: Die Wirkungen von Arzneimitteln und Giften auf das Auge, 2. Aufl., Bd. 1, S. 318. Berlin 1913.Google Scholar
  46. Brückner, Hermann: Methylalkoholvergiftung. Zbl. Gewerbehyg. 1, 17 (1924).Google Scholar
  47. Buller: Case of sudden and complete blindness after large doses of quinine. Amer, ophthalm. Soc. Trans. 1881, 262.Google Scholar
  48. Buller and Wood: Poisoning by wood alcohol. J. amer. med. Assoc. 1., 8., 15., 22. u. 29. Okt. 1904.Google Scholar
  49. Bünau, v.: Über Septojodschädigung der Netzhaut. Klin. Mbl. Augenheilk. 83, 349 (1929).Google Scholar
  50. Buschke u. Peiser: Demonstration von experimentell durch Thalliumfütterung erzeugter Katarakt an Ratten. Dtsch. med. Wschr. 1922, 1466.Google Scholar
  51. Bussy, L.: Quelques réflexions sur l’amblyopie alcoolique. J. Méd. Lyon 7, 161 (1926)Google Scholar
  52. Bussy, L.: Quelques réflexions sur l’amblyopie alcoolique. Zbl. Ophthalm. 16, 891.Google Scholar
  53. Campenhout, van: Atoxylvergiftung. Bull. Acad. Méd. Belg., Jan. 1907.Google Scholar
  54. Carot u. Braun: Ein Fall von Neuritis optica durch Vergiftung mit Thalliumacetat. Revue neur. 36 I, 244 (1929).Google Scholar
  55. Carot u. Braun: Ein Fall von Neuritis optica durch Vergiftung mit Thalliumacetat. Ref. Z. Augenheilk. 68, 203.Google Scholar
  56. Casey, Wood: Amer. med. Ass. 1904.Google Scholar
  57. Caspab, L. Zur Kenntnis der gewerblichen Augenschädigungen durch Naphthalin. Klin. Mbl. Augenheilk. 59, 142 (1917).Google Scholar
  58. Chiari: Di un derivato dell’anilina (parafenilendiamina) etc. Ann. Ottalm. 36, 882 (1907).Google Scholar
  59. Chvostek: Bleivergiftung. Wien. klin. Wschr. 1896.Google Scholar
  60. Coppez: Sur les accidents oculaires produits par l’atoxyl. Clin, ophtalm. 1909, 273.Google Scholar
  61. Cords: (a) Augenschädigungen in der Munitionsindustrie. Ophthalm. Ges. Heidelberg 1918, S. 327Google Scholar
  62. Cords: (a) Augenschädigungen in der Munitionsindustrie. Z. Gewerbehyg. 1919, 6.Google Scholar
  63. Cords: (b) Gewerbliche Erkrankungen der Augen. Gewerbehygiene und Gewerbekrankheiten. Berlin 1926. — Cossu: Ambliopia alcoolico-nicotinica Boll. Ocul. 2, 297 (1923).Google Scholar
  64. Dalén: Über die anatomische Grundlage der Tabak-Alkoholamblyopie. Mitt. a. d. Augenkl. d. Carol, med.-chir. Inst. Stockholm. Herausgeg. von Widmark, 1906. H. 8.Google Scholar
  65. Daniels: Die Akkommodationsbreite bei Alkoholikern. Z. Augenheilk. 62, 288 (1927).Google Scholar
  66. Denti: Cheratite in avvelenato da chinine. Boll. Ocul. 8, 66 (1929)Google Scholar
  67. Denti: Cheratite in avvelenato da chinine. Ref. Zbl. Ophthalm. 21, 738.Google Scholar
  68. Dowling: Tabaksamblyopie bei mäßigen Trinkern und Abstinenten. J. amer, med. Assoc., 24. Febr. 1900.Google Scholar
  69. Druault: Recherches sur la pathogénie de l’amaurose quinique. Travail du Laboratoire d’Ophtalmologie. Paris 1900.Google Scholar
  70. Dubois, R.: Action physiologique du chlorure d’éthylene sur la cornée. C. r. Acad. Sci. Paris 1888.Google Scholar
  71. Duggen u. Navati: Chininamblyopie. 13. Consilium ophthalm. Amsterdam 1929.Google Scholar
  72. Dufuy-Dutemps et Pébin: Myopie spasmodique transitoire arsénobenzolique. Bull. Soc. franç. Dermat. 32, 394 (1925)Google Scholar
  73. Dufuy-Dutemps et Pébin: Myopie spasmodique transitoire arsénobenzolique. Ref. Zbl. Ophthalm. 16, 392 (1926).Google Scholar
  74. Eleonskaja: Anatomische Veränderungen in den Sehbahnen bei chronischer Vergiftung mit Methylalkohol. Russk. oftalm. Z. 4, 40 (1925)Google Scholar
  75. Eleonskaja: Anatomische Veränderungen in den Sehbahnen bei chronischer Vergiftung mit Methylalkohol. Ref. Zbl. Ophthalm. 15, 661 (1926).Google Scholar
  76. Elliot, H.: An unusual case of Idiosyncrasis to Quinine. Brit. J. Ophthalm., Jan. 1919.Google Scholar
  77. Elliot, H.: An unusual case of Idiosyncrasis to Quinine. Ref. Klin. Mbl. Augenheilk. 62, 282Google Scholar
  78. Elliot, H.: An unusual case of Idiosyncrasis to Quinine. 63, 268 (1919).Google Scholar
  79. Elschnig: Sehstörungen durch Bleivergiftung. Wien. klin. Wschr. 1898, Nr 27/29.Google Scholar
  80. Erggelet: Abheilende Hornhauteinschmelzung bei einer Salvarsandermatitis. Ophthalm. Ges. Heidelberg 1922, S. 301.Google Scholar
  81. Erlenmeyer: Der Mechanismus der chronischen Bleivergiftungen nach experimentellen Studien. Z. exper. Path. 14,310 (1913).CrossRefGoogle Scholar
  82. Ebmengem, van: (a) Über einen neuen anaëroben Bacillus und seine Beziehungen zum Botulismus. Z. Hyg. 26 (1897).Google Scholar
  83. Ebmengem, van: (b) Bacillus botulinus. Handbuch von Kolle-Wassebmann, Bd. 4, S. 909Google Scholar
  84. Ebmengem, van: (b) Bacillus botulinus. Handbuch von Kolle-Wassebmann, Bd. 4Zbl. Bakter. 25 (1900).Google Scholar
  85. Farnabier: Scotome central fugace par angiospasme d’origine nicotinique. Rev. d’Otol. etc. 6, 647 (1928).Google Scholar
  86. Farnabier: Scotome central fugace par angiospasme d’origine nicotinique. Ref. Zbl. Ophthalm. 21, 362.Google Scholar
  87. Fehr: Sehnervenerkrankung durch Atoxyl. Dtsch. med. Wschr. 1907, 2032.Google Scholar
  88. Filehne, W.: Über die Einwirkung des Santonins und des Amylnitrits auf den Sehakt. Pflügers Arch. 80, 96 (1900).CrossRefGoogle Scholar
  89. Fleischer: Springende Pupille bei Veronalvergiftung. Dtsch. med. Wschr. 1920, 630.Google Scholar
  90. Fortunati: Richerche istologiche sopra un caso di cecita da chinino. Riv. Ottalm. 1905, No 1. Ref. Arch. Augenheilk. Bericht über das 2. Quartal, S. 156.Google Scholar
  91. Franceschi: Intern. Kongr. Pharmakol. 1914.Google Scholar
  92. Nach Blegvad und Rönne. — Franke: Schädigung des Auges durch Eucupin. Ophthalm. Ges. Heidelberg 1920.Google Scholar
  93. Franke u. Hegler: Sehstörungen nach Eucupin. Med. Klin. 1920, 629.Google Scholar
  94. Friedenwald: The newer pathology of the retina etc., changes produced by certain toxic agents. Ophthalm. Rec. 1901.Google Scholar
  95. Friedländer: Zur Klinik der Intoxikationen mit Benzol- und Toluolderivaten mit besonderer Berücksichtigung des sog. Anilinismus. Neur. Zbl. 1900, 155, 294.Google Scholar
  96. Fuchs: Vergiftung durch ein Haarfärbemittel (Paraphenylendiamin). Dtsch. med. Wschr. 1906, 2095.Google Scholar
  97. Gainsborough: A case of quinine amblyopia. Brit. J. Ophthalm. 6, 259–260 (1922).CrossRefGoogle Scholar
  98. Gainsborough: A case of quinine amblyopia. Ref. Zbl. Ophthalm. 8, 294 (1922).Google Scholar
  99. Galant: Intoxikation und Nystagmus. Graefes Arch. 113, 192 (1924).Google Scholar
  100. Galezowski: De l’influence de l’alcoolisme sur la vue. Gaz. Hôp. 498. Nagels Jber. 1871, 342.Google Scholar
  101. Gassul, R.: Ein seltener Fall von Belladonnavergiftung. Z. Augenheilk. 46, 131 (1921).Google Scholar
  102. Gebb: Sehstörungen infolge Unterernährung. Klin. Mbl. Augenheilk. 68, 248 (1922).Google Scholar
  103. Gibson: Plumbic ocular neuritis amongst children. Brit. J. Ophthalm. 1918 II Google Scholar
  104. Gibson: Plumbic ocular neuritis amongst children. Klin. Mbl. Augenheilk. 64, 414 (1920).Google Scholar
  105. Gjessing: Untersuchung in maximaler Mydriasis von 4768 Augen usw. Klin. Mbl. Augenheilk. 65, 242, 246 (1920).Google Scholar
  106. Ginsberg u. Buschke: Augenveränderungen bei Ratten nach Thalliumfütterung. Klin. Mbl. Augenheilk. 71, 385 (1923).Google Scholar
  107. Goldschmidt: Experimenteller Beitrag zur Methylalkoholvergiftung. Ophthalm. Ges. Jena 1922, S. 129.Google Scholar
  108. Goldflam: Zur Kenntnis der Erblindung nach Methylalkoholgenuß. Klin. Mbl. Augenheilk. 64, 684 (1920).Google Scholar
  109. Gonzales, J.: Augensymptome bei Vergiftung durch den Stich des Skorpions. Internat. Kongr. Ophthalm. Washington 1922, 81.Google Scholar
  110. Grunert: Die Augensymptome bei Vergiftung mit Paraphenylendiamin. Ophthalm. Ges. Heidelberg 1903, S. 208.Google Scholar
  111. Gudden, H.: Über die Pupillenreaktion bei Rauschzuständen usw. Neur. Zbl. 1900, Nr 23.Google Scholar
  112. Guillery: Über den Einfluß von Giften auf den Bewegungsapparat der Augen. Pflügers Arch. 77, H. 7/8, 321, (1899).CrossRefGoogle Scholar
  113. de Haas, H. K.: Über Erkrankung der Netzhaut und des Sehnerven durch Arsenvergiftung. Graefes Arch. 99, 16 (1919).Google Scholar
  114. Hegner, A.: Schwere Hornhautnekrose bei Salvarsanvergiftung. Klin. Mbl. Augenheilk. 59, 624 (1917).Google Scholar
  115. Hess, Carl: Über eine merkwürdige Schädigung der normalen Fovea durch Pilocarpin. Arch. Augenheilk. 86, 89 (1920).Google Scholar
  116. Hilbert: Über subjektive pathologische Farbenempfindungen infolge von Vergiftungen. Klin. Mbl. Augenheilk. 45, 518 (1907).Google Scholar
  117. Hirschberg, J.: Über Methylschnapsvergiftung. Berl. klin. Wschr. 1912, 247.Google Scholar
  118. Hoeve, van der: Über die schädliche Einwirkung des β-Naphthols usw. Graefes Arch. 53, 74 (1904).Google Scholar
  119. Holden: Die Pathologie der nach profusen Blutungen, sowie der nach Einverleibung von Methylalkohol auftretenden Amblyopie usw. Arch. Augenheilk. 40, 351 (1900).Google Scholar
  120. Holth, S.: Amblyopia centralis eines diabetischen Kettenrauchers. Acta ophthalm. (Høbenh.) 5, 195 (1927).CrossRefGoogle Scholar
  121. Hoppe: Über sekundäre Augenentzündungen durch Schwefelwasserstoff. Z. Augenheilk. 43, 195.Google Scholar
  122. Horvath: Hämorrhagische Retinitis nach Salvarsan. Szemészet (ung.) 56.Google Scholar
  123. Horvath: Hämorrhagische Retinitis nach Salvarsan. Ref. Zbl. Ophthalm. 9, 294 (1923).Google Scholar
  124. Hubbard, S. Danna: Wood alcohol poisoning. N. Y. med. J. 111, Nr 1, 16–19 (1920).Google Scholar
  125. Hubbard, S. Danna: Wood alcohol poisoning. Ref. Zbl. Ophthalm. 3, 220 (1920).Google Scholar
  126. Hunt: Toxicity of methylalcohol. Hopkins Hosp. 13, 213 (1902).Google Scholar
  127. Hunt: Toxicity of methylalcohol. Ref. Birch-Hirschfeld: Erg. Path. 10, Erg.-Bd. (1906).Google Scholar
  128. Husemann: Zur Tabaksamaurose. Dtsch. med. Wschr. 1894, 819.Google Scholar
  129. Igersheimer: (a) Über die Wirkung des Atoxyls aufs Auge. Graefes Arch. 71, 379 bis 428 (1909)Google Scholar
  130. Igersheimer: (a) Über die Wirkung des Atoxyls aufs Auge. Ophthalm. Ges. Heidelberg 1908, S. 242.Google Scholar
  131. Igersheimer: (b) Experimentelle und klinische Untersuchungen mit dem Dioxydiamidoarsenobenzol (Salvarsan) unter besonderer Berücksichtigung der Wirkung am Auge. Münch, med. Wschr. 1910 II, 2673Google Scholar
  132. Igersheimer: (b) Experimentelle und klinische Untersuchungen mit dem Dioxydiamidoarsenobenzol (Salvarsan) unter besonderer Berücksichtigung der Wirkung am Auge. Ophthalm. Ges. Heidelberg 1911, S. 65.Google Scholar
  133. Igersheimer: (c) Über Schädigung der Augen durch Chrysarobin. Klin. Mbl. Augenheilk. N. F. 13, 518 (1912).Google Scholar
  134. Igersheimer: (d) Zur Pathologie der Sehbahn. Graefes Arch. 96, 1 (1918).Google Scholar
  135. Igersheimer u. Itami: Zur Pathologie und pathologischen Anatomie der experimentellen Atoxylvergiftung. Arch. f. exper. Path. 61, 18 (1909).CrossRefGoogle Scholar
  136. Igersheimer u. Rothmann: Über das Verhalten des Atoxyls im Organismus. Hoppe-Seylers Z. physiol. Chem. 59, 256 (1909).CrossRefGoogle Scholar
  137. Igersheimer u. Ruben: Zur Morphologie und Pathogenese der Naphthalinveränderungen am Auge. Graefes Arch. 74, 467 (1910).Google Scholar
  138. Igersheimer u. Verzár: Zur Pathogenese der Methylalkohol- und Atoxylamblyopie. Arch. Augenheilk. 75, 27 (1913).Google Scholar
  139. Jacovidès: Troubles visuels à la suite d’injections fortes d’émétine. Arch. d’Ophtalm. 40, 657 (1923).Google Scholar
  140. Jedwabnick, R.: Zur spezifischen Behandlung der Pneumonie. Diss. Königsberg 1916.Google Scholar
  141. Jess: (a) Kriegsverletzungen der Augen durch Gaswirkung usw. Handbuch der ärztlichen Erfahrungen im Weltkriege. Herausgeg. von v. Schjerning, Bd. 5, S. 85, 1922.Google Scholar
  142. Jess: (b) Die Gefahren der Chemotherapie für das Auge usw. Graefes Arch.104, 48 (1921).Google Scholar
  143. Junius: Der Frühjahrskatarrh (Conjunctivitis vernalis) im Licht neuerer Forschungsergebnisse. Arch. Augenheilk. 87, 1 (1921).Google Scholar
  144. Kazas: Akute und chronische Vergiftung mit Holzspiritus als Ursache von Blindheit. Arch. Oftalm. (russ.) 1, 505Google Scholar
  145. Kazas: Akute und chronische Vergiftung mit Holzspiritus als Ursache von Blindheit. Arch. Oftalm. 2, 26 (1926).Google Scholar
  146. Kazas: Akute und chronische Vergiftung mit Holzspiritus als Ursache von Blindheit. Ref. Zbl. Ophthalm. 18, 677 (1927).Google Scholar
  147. Kjölbye: Ein Fall von Chininamblyopie mit eigentümlichem Gesichtsfeld. Klin. Mbl. 65, 746 (1920).Google Scholar
  148. Klingmann: Über die Pathogenese des Naphthalinstars. Virchows Arch. 149, 12 (1897).CrossRefGoogle Scholar
  149. Knies: Über die Farbenstörung durch Santonin bei normalem und anomalem Farbenvermögen. Arch. Augenheilk. 37, 252 (1898).Google Scholar
  150. Kolinsky: Zur Lehre von der Wirkung des Naphthalins auf das Auge und über den sogenannten Naphthalinstar. Graefes Arch. 35 II, 29 (1889).Google Scholar
  151. Koeppe, L.: Klinische Beobachtungen mit der Nernstspaltlampe und dem Hornhautmikroskop. Graefes Arch. 97, 233 (1918).Google Scholar
  152. Kobbsch: Über Störung der vertikalen Augenbewegung bei Veronal- bzw. Medinalintoxikation. Arch. f. Psychiatr. 72,473, (1924).CrossRefGoogle Scholar
  153. Krüger: Über ophthalmoskopisch nachweisbare Gefäßveränderungen bei zentralem Skotom infolge Tabak-Alkoholamblyopie und Arteriosclerosis cerebri. Klin. Mbl. Augenheilk. 49, 579 (1911)Google Scholar
  154. Kyrieleis, W.: Versuche über Strychninwirkung bei der sog. Pupillotonie. Graefes Arch. 123, 1 (1930).CrossRefGoogle Scholar
  155. Lagrange: Conjonctivites catarrhales, anaphylaxie médicale etc. Arch. d’Ophtalm. 39, 679 (1922).Google Scholar
  156. Lagrange: Conjonctivites catarrhales, anaphylaxie médicale etc. Ref. Zbl. Ophthalm. 9, 335.Google Scholar
  157. Lasabev, P.: Über den Einfluß des Alkohols auf die Akkommodation usw. Russk. oftalm. Z. 6, 449 (1927).Google Scholar
  158. Lasabev, P.: Über den Einfluß des Alkohols auf die Akkommodation usw. Zbl. Ophthalm. 19, 22.Google Scholar
  159. Lenz, G.: Anatomische Untersuchung eines Falles von Botulismus mit Ophthalmoplegie. Z. Neur. 92, 221 (1924).Google Scholar
  160. Lewin, L.: Lehrbuch der Toxikologie, 1897. S. 425.Google Scholar
  161. Lezenius: Ein Fall von Naphthalinkatarakt beim Menschen. Klin. Mbl. Augenheilk. 40, 129 (1902).Google Scholar
  162. Lindberg: Über die Initialstadien des Naphthalinstares im Kaninchenauge usw. Klin. Mbl. Augenheilk. 68, 527 (1922 I).Google Scholar
  163. Lindenmeyer: Neuritis retrobulbaris nach Hautverbrennung. Klin. Mbl. Augenheilk., N. F. 1, 495 (1906).Google Scholar
  164. Litten: Über einige vom allgemeinen klinischen Standpunkt aus interessante Augenveränderungen (Nitrobenzolvergiftung). Berl. klin. Wschr. 1881, Nr 1/2.Google Scholar
  165. Loddoni, G.: Sur un cas de scotome annulaire par la quinine. Ann. d’Ocul. 166, 733 (1929).Google Scholar
  166. Lundsgaard: Hemeralopie etc. bei chronischen Alkoholikern. Hosp. tid. (dän.) 67, 417 (1924).Google Scholar
  167. Lundsgaard: Hemeralopie etc. bei chronischen Alkoholikern. Ref. Zbl. Ophthalm. 14, 79.Google Scholar
  168. MacDonald: Pathologie der Methylalkoholamblyopie. Internat. Kongr. Amsterdam 1929.Google Scholar
  169. MacDonald: Pathologie der Methylalkoholamblyopie. Ref. Zbl. Ophthalm. 22, 791.Google Scholar
  170. Mamoli: Awelenamento cronico da tallio. Sperimentale 80, 229 (1926).Google Scholar
  171. Mamoli: Awelenamento cronico da tallio. Ref. Zbl. Ophthalm. 17, 465.Google Scholar
  172. Meyer: Zur Klinik der Yohimbinvergiftung. Dtsch. med. Wschr. 1924, 1513.Google Scholar
  173. Meyer, H.: Untersuchungen über die Giftwirkung des Trichloräthylens, besonders auf das Auge. Klin. Mbl. Augenheilk. 82, 309 (1929).Google Scholar
  174. Meyerhof: Beobachtungen über Tabakschädigungen der Sehnerven im Orient und in Deutschland. Klin. Mbl. Augenheilk. 66, 107 (1921 I).Google Scholar
  175. Mezzatesta: Sull’ interpretazione di alcune cosidette neuriti retrobulbari (Ambliopia alcoolica). Riv. otol. etc. 4, 258 (1927)Google Scholar
  176. Mezzatesta: Sull’ interpretazione di alcune cosidette neuriti retrobulbari (Ambliopia alcoolica). Zbl. Ophthalm. 18, 848.Google Scholar
  177. Morgenroth: Optochin. Berl. klin. Wschr. 1914, Nr 47/48, 1829, 1865.Google Scholar
  178. Morpurgo: Über einen Fall von Netzhautblutungen nach Kalomel-Salvarsanbehandlung. Münch, med. Wschr. 1914 I, 657.Google Scholar
  179. Muntendam: Ein Fall von Chininblindheit. Zbl. prakt. Augenheilk. 1900, 147.Google Scholar
  180. Neiding u. Feldmann: Nervensymptome bei typographischen Arbeitern. Dtsch. Z. Nervenheilk. 84, 297 (1925).CrossRefGoogle Scholar
  181. Nonne: (a) Anatomischer Befund bei Erblindung nach Atoxylbehandlung. Neur. Zbl. 1908, 485Google Scholar
  182. Nonne: (a) Anatomischer Befund bei Erblindung nach Atoxylbehandlung. Dtsch. med. Wschr. 1291.Google Scholar
  183. Nonne: (b) Klinische und anatomische Untersuchung eines Falles von isolierter echter reflektorischer Pupillenstarre ohne Syphilis bei Alcoholismus chronicus gravis. Neur. Zbl. 1912, 6.Google Scholar
  184. Nuel: Referat über die Neuritis optica toxischen Ursprungs. Z. Augenheilk. 4, 250 (1900).Google Scholar
  185. Oeller: Über hyaline Gefäßdegeneration. als Ursache einer Amblyopia saturnina. Virchows Arch. 86, 329 (1881).Google Scholar
  186. Oepen, V.: Über Optoehinamblyopie. Diss. Bonn 1917.Google Scholar
  187. Oepen, V.: Über Optoehinamblyopie. Ref. Klin. Mbl. Augenheilk. 60, 702 (1918).Google Scholar
  188. Oppenheimer, J.: Beiträge zu den Beobachtungen usw. Würzburg 1901.Google Scholar
  189. Oppenheimer, J.: Beiträge zu den Beobachtungen usw. Ref. nach Lewin-Guillery, Bd. 2, S. 798.Google Scholar
  190. Padovani: Ricerche sperimentali sulle alterazioni uveeliper intossicazione lenta da alcool. Arch. Ottalm. 31, 193 (1924).Google Scholar
  191. Padovani: Ricerche sperimentali sulle alterazioni uveeliper intossicazione lenta da alcool. Ref. Zbl. Ophthalm. 14, 348 (1925).Google Scholar
  192. Pagenstecher: Die kausale Genese von Augenmißbildungen und angeborenen Staren. Ophthalm. Ges. Heidelberg. 1912, S. 46.Google Scholar
  193. Palermo: Neuriti retrobulbari tossiche. Ann. Ottalm. 34, 421, 481.Google Scholar
  194. Palermo: Neuriti retrobulbari tossiche. Ref. Michels Jber. 1905, 397.Google Scholar
  195. Paus: Zur Chemotherapie der Pneumokokkenpneumonie. Inaug.-Diss. Gießen 1917.Google Scholar
  196. Peiper: Über Optochinbehandlung der Pneumonie. Berl. klin. Wschr. 1915, Nr 16, 396.Google Scholar
  197. Peter, K.: Reflektorische Pupillenstarre und Alkoholismus chron. gravis. Dtsch. Z. Nervenheilk. 100, 131 (1927).CrossRefGoogle Scholar
  198. Peters, A.: (a) Neuritis retrobulbaris durch chronische Benzinvergiftung. Augenerkrankung durch Primula sinensis. Dtsch. med. Wschr., Ver. beil. 1900, Nr 41, 249.Google Scholar
  199. Peters, A.: (b) Über Veränderungen an den Ciliarepithelien bei Naphthalin- und Ergotinvergiftung. Ophthalm. Ges. Heidelberg 1902, S. 273.Google Scholar
  200. Petrén u. Ramberg: Bemerkungen zur Frage des Vorkommens einer Neuroretinitis arsenicalis (de Haas). Graefes Arch. 101, 257 (1920).Google Scholar
  201. Pflimlin: Die Behandlung der Alkohol-Tabakamblyopie mit Nitroskleran. Klin. Mbl. Augenheilk. 85, 787 (1930).Google Scholar
  202. Pflüger: Bericht d. Berner Augenklinik, 1883.Google Scholar
  203. Pick: Beitrag zu den Spätgaserkrankungen der Augen. Dtsch. med. Wschr. 1918 II, 1394.Google Scholar
  204. Pick, L. u. Bielschowsky: Über histologische Befunde im Auge und im zentralen Nervensystem des Menschen bei akuter tödlicher Vergiftung mit Methylalkohol. Berl. klin. Wschr. 1913, 888.Google Scholar
  205. Pincus, F.: (a) Zwei Fälle von schwerer Sehstörung nach innerlichem Optochingebrauch. Münch, med. Wschr. 1916 II, 1027.Google Scholar
  206. Pincus, F.: (b) Zur Behandlung der Methylalkoholerblindung mit Lumbalpunktion. Klin. Mbl. Augenheilk. 65, 695 (1920).Google Scholar
  207. Plessner: Über Trigeminuserkrankung infolge von Trichloräthylenvergiftung. Neur. Zbl. 1915, 916.Google Scholar
  208. Pohl, J.: Über die Oxydation des Methylalkohols im Tierkörper. Arch, f. exper. Path. 31, 2 (1893).Google Scholar
  209. Pollak: Ein Fall von Paraphenylendiaminvergiftung. Wien. klin. Wschr. 1900, 712.Google Scholar
  210. Popow, J.: Über die Netzhautveränderung bei chronischer Bleivergiftung. Diss. Petersburg 1897.Google Scholar
  211. Popow, J.: Über die Netzhautveränderung bei chronischer Bleivergiftung. Ref. Rev. gén. Ophtalm. 1897, 171.Google Scholar
  212. Puppe: Über Paraphenylendiaminvergiftung. Vjschr. gerichtl. Med. 1896, 116.Google Scholar
  213. Raehlmann: Über relativen und absoluten Mangel des Farbensinnes. Z. Augenheilk. 2 (1899).Google Scholar
  214. Raverdino: Angiospasme rétinien d’origine nicotinique. Rev. d’Otolog. etc. 6, 653 (1928).Google Scholar
  215. Raverdino: Angiospasme rétinien d’origine nicotinique. Ref. Zbl. Ophthalm. 21, 246.Google Scholar
  216. Redslob et Lévy: Myopie spasmodique novarsénobenzolique. Rev. d’Otol. etc. 6, 801 (1928).Google Scholar
  217. Rehsteiner, K.: Trochlearislähmung durch Chlorkalkvergiftung. Schweiz, med. Wschr. 1929 II, 1128.Google Scholar
  218. Reis: Sehnervenerkrankung durch Trinitrotoluol. Z. Augenheilk. 47, 199 (1922).Google Scholar
  219. Reynolds: Chronische Vergiftung durch Bier. Brit. med. J., Nov. u. Dez. 1900 Google Scholar
  220. Reynolds: Chronische Vergiftung durch Bier. Annales d’Ocul. 125, 70 (1901).Google Scholar
  221. Riehm: (a) Augenschädigungen nach Septojodinjektionen. Münch, med. Wschr. 1926, 590.Google Scholar
  222. Riehm: (b) Akute Pigmentdegeneration der Netzhaut nach Intoxikation mit Septojod (10fach konzentrierte Preglsche Lösung). Arch. Augenheilk. 100/101, 872 (1929)Google Scholar
  223. Riehm: (b) Akute Pigmentdegeneration der Netzhaut nach Intoxikation mit Septojod (10fach konzentrierte Preglsche Lösung). Klin. Mbl. Augenheilk. 78, 87 (1927).Google Scholar
  224. Rodigina: Zur Frage der rafanischen Katarakt. Arch. Oftalm. (russ.) 5, 473 (1929)Google Scholar
  225. Rodigina: Zur Frage der rafanischen Katarakt. Ref. Zbl. Ophthalm. 22, 680 (1929).Google Scholar
  226. Römer, P.: (a) Ein Beitrag zur Ätiologie des Botulismus. Zbl. Bakter. 25 (1900).Google Scholar
  227. Römer, P.: (b) Zur Behandlung der Neuritis retrobulbaris. Klin. Mbl. Augenheilk. 68, 385 (1922 I).Google Scholar
  228. Römer u. Stein: Experimenteller Beitrag zur Frage nach dem Sitz und Wesen der Akkommodationsparese bei bakteriellen Infektionskrankheiten. Graefes Arch. 58, 291 (1904).Google Scholar
  229. Rönne: (a) Pathologisch-anatomische Untersuchungen über alkoholische Intoxikationsamblyopie. Graefes Arch. 77, 1 (1910).Google Scholar
  230. Rönne: (b) Über diabetische Intoxikationsamblyopie. Graefes Arch. 85, 489 (1913).Google Scholar
  231. Roggenkämper, W.: Akuter Pigmentzerfall der Netzhaut nach Septojodintoxikation. Klin. Mbl. Augenheilk. 79, 827 (1927).Google Scholar
  232. Rohrschneider, W.: Die Beeinflussung der Hornhautsensibihtät durch Trichloräthylen (Chlorylen). Z. Augenheilk. 58, 12 (1925).Google Scholar
  233. Rosa, de: Sull’ ambliopia tossica da tabacco. Napoli: Gabriele Cacace 1927. Ref. Zbl. Ophthalm. 21, 198.Google Scholar
  234. Rosenstein, A.: Rezidivierende Amblyopie nach Entfernung der Ovarien. Z. Neur. 115, 13 (1928).Google Scholar
  235. Runge, W.: Augenbewegungsstörungen beim Alkoholrausch. Dtsch. med. Wschr. 1924, 298.Google Scholar
  236. Rymowitsch: Beitrag zur Pathologie der Amblyopie alcoholica. Diss. Petersburg 1896.Google Scholar
  237. Sachs: (a) Anatomisch-klinischer Beitrag zur Kenntnis des Zentralskotoms bei Sehnervenleiden. Arch. Augenheilk. 18, 21 (1888).Google Scholar
  238. Sachs: (b) Studien zur Pathologie des Nervus opticus. Arch. Augenheilk. 27, 154–206. (1893).Google Scholar
  239. Salffner: Zur Pathogenese des Naphthalinstares. Graefes Arch. 59, 520 (1904).Google Scholar
  240. Samelsohn: Zur Anatomie und Nosologie der retrobulbären Neuritis (Amblyopia centralis). Graefes Arch. 28, H. 1, 1 (1882).Google Scholar
  241. Sattler, C. H.: (a) Bromural- und Adalinvergiftung des Auges. Klin. Mbl. Augenheilk. 70, 149 (1923).Google Scholar
  242. Sattler, C. H.: (b) Über die Ursachen der Zunahme der Tabak-Alkoholamblyopien nach dem Kriege. Kim. Mbl. Augenheilk. 70, 318 (1923).Google Scholar
  243. Sattler, C. H.: (c) Beiträge zum klinischen Bild der Tabak-Alkoholamblyopie. Klin. Mbl. Augenheilk. 70, 433 (1923).Google Scholar
  244. Sattler, C. H.: (d) Pathologischanatomische Untersuchung eines Falles von Erblindung nach Arsacetininjektionen. Graefes Arch. 81, 546 (1912).Google Scholar
  245. Sattler, H.: Über einen Fall von Herpes zoster ophthalmicus. Wien. med. Wschr. 1889, Nr 9.Google Scholar
  246. Schanz: Wirkungen des Lichts bei toxischen Amblyopien. Z. Augenheilk. 43, 73 (1920).Google Scholar
  247. Scheerer: Akuter Zerfall des retinalen Pigmentepithels nach intravenöser Injektion von Septojod im Wochenbett. Klin. Mbl. Augenheilk. 76, 524 (1926).Google Scholar
  248. Schieck: (a) Klinische und pathologisch-anatomische Untersuchungen über die Intoxikationsamblyopie. Graefes Arch. 54, 458 (1902).Google Scholar
  249. Schieck: (b) die ätiologischen Momente der retrobulbären Neuritis. Graefes Arch. 71, 466 (1909).Google Scholar
  250. Schieck: (c) Zur Frage der Schädigung des Auges durch Methylalkohol. Z. Augenheilk. 48, 187 (1922).Google Scholar
  251. Schimmel: Zur Septojodbehandlung. Münch, med. Wschr. 1926, 590.Google Scholar
  252. Schlippe: Intrauterine Opticusschädigung durch Chinin. Arch. Augenheilk. 90, 250 (1922)Google Scholar
  253. Schlippe: Intrauterine Opticusschädigung durch Chinin. Klin. Mbl. Augenheilk. 68, 248 (1922).Google Scholar
  254. Scholtz: Statistisches über Tabak-Alkoholamblyopie. Klin. Mbl. Augenheilk. N.F.3,187 (1907).Google Scholar
  255. Schreiber: Über Sehstörungen infolge innerlichen Optochingebrauches. Graefes Arch. 91, 305 (1916).Google Scholar
  256. Schulz, Hugo: (a) Über den Einfluß Alkohol und Coffein enthaltender Genußmittel auf das Rot- und Grünsehen. Pflügers Arch. 164, 294Google Scholar
  257. Schulz, Hugo: (a) Über den Einfluß Alkohol und Coffein enthaltender Genußmittel auf das Rot- und Grünsehen. Pflügers Arch. 166, 217.Google Scholar
  258. Schulz, Hugo: (b) Einfluß von Santonin und Digitalis auf die Farbenempfindlichkeit des menschlichen Auges. Dtsch. med. Wschr. 1914 I, 996.Google Scholar
  259. Schwabe: Die Einwirkung des Coffeins auf das Gesichtsfeld bei Chininamblyopie. Arch. Augenheilk. 42, 47 (1901).Google Scholar
  260. Schwarzkopf: Experimentelles und Klinisches zur Optochinjontophorese und ihrer Kombination mit der Ultraviolettlichttherapie. Z. Augenheilk. 48, 77 (1922).Google Scholar
  261. Schweinitz, de: Case of Quinine blindness. College of physiciam of Philadelphia, sect. ophthalm., 16. Dez. 1909.Google Scholar
  262. Schweinitz, de: Case of Quinine blindness. College of physiciam of Philadelphia, sect. Ref. Klin. Mbl. Augenheilk. N. F. 9, 719 (1910).Google Scholar
  263. Schweinitz, de u. Fewell: Diabetes and Tobacco amblyopia. Ther. Gaz. 50, 623 (1926)Google Scholar
  264. Schweinitz, de u. Fewell: Diabetes and Tobacco amblyopia. Ref. Zbl. Ophthalm. 17, 701 (1927).Google Scholar
  265. Siegrist, A.: Zur Pathogenese der Cataracta senilis. Klin. Mbl. Augenheilk. 81, 764 (1928).Google Scholar
  266. Silex, P.: Über die Nitronaphthalintrübung der Cornea. Z. Augenheilk. 5, 178 (1901).Google Scholar
  267. Sourdille: Über die toxische Neuritis optica. Ophthalm. Klin. 1900, Nr 23Google Scholar
  268. Sourdille: Über die toxische Neuritis optica. Clin, ophtalm. 1900, No 20.Google Scholar
  269. Spaar: Psychiatrische Erfahrungen mit Nirvanol. Münch, med. Wschr. 1923, 1528.Google Scholar
  270. Steindorff, K.: Über die Wirkung einiger Chlorderivate der Methans usw. Graefes Arch. 109, 253 (1922).Google Scholar
  271. Stengel, E.: Eigenartige optische Störung nach Leuchtgasvergiftung. Z. Neur. 122, 597 (1929).Google Scholar
  272. Stölting: Folgen einer Chininvergiftung am Auge. Graefes Arch. 55, 85 (1903).Google Scholar
  273. Straub: Gift und Krankheit, nach Beobachtungen an experimenteller, chronischer Bleivergiftung. Münch, med. Wsçhr. 1914 I, 5.Google Scholar
  274. Stuelp: Über dauernde Filix-mas-Amaurosen bei der „Wurmkur“der Bergleute im rheinisch-westfälischen Kohlenrevier. Arch. Augenheilk. 51, 190 (1905).Google Scholar
  275. Swab: The status of food poisoning in relation to ophthalmology. Amer. J. Ophthalm. 12, 949 (1929)Google Scholar
  276. Swab: The status of food poisoning in relation to ophthalmology. Ref. Zbl. Ophthalm. 22, 860 (1930).Google Scholar
  277. Szily, v.: Atlas der Kriegsaugenheilkunde, 1918.Google Scholar
  278. Szily, v. u. Eckstein: Über experimentelle Katarakte an vitaminfrei gefütterten Ratten. Klin. Mbl. Augenheilk. 70, 780, (1923)Google Scholar
  279. Szily, v. u. Eckstein: Über experimentelle Katarakte an vitaminfrei gefütterten Ratten. Klin. Mbl. Augenheilk. 71, 545 (1923).Google Scholar
  280. Tanquerel des Planches: Traité des maladies de plomb ou saturnines, Tome 2, p. 208. Paris 1839. (Nach Uhthoff in Graefe-Saemeschs Handbuch.)Google Scholar
  281. Tardieu: Intoxication aiguë par les uréides. Véronalisme aigu. Rev. de méd. 41, 393 (1924).Google Scholar
  282. Tardieu: Intoxication aiguë par les uréides. Ref. Zbl. Ophthalm. 14, 179.Google Scholar
  283. Teleky: Gewerbliche Thalliumvergiftung. Wien. med. Wschr. 1928, 506.Google Scholar
  284. Terrien, F.: (a) Des complications oculaires après emploi des arsénobenzols. Arch. d’Ophtalm. 46, 513 (1929).Google Scholar
  285. Terrien, F.: (b) Neurorétinite et amblyopie par ingestion de véronal. Arch. d’Ophtalm. 41, 204 (1924).Google Scholar
  286. Terson, A.: Sur la pathogénie et le traitement des troubles visuels après les pertes de sang. Ann. d’oculist. 159, 23 (1922)Google Scholar
  287. Terson, A.: Sur la pathogénie et le traitement des troubles visuels après les pertes de sang. Ref. Zbl. Ophthalm. 7, 314 (1922).Google Scholar
  288. Thies: Doppelseitige Neuritis retrobulbaris nach Hautverbrennung. Klin. Mbl. Augenheilk. 72, 391 (1924)Google Scholar
  289. Thies: Doppelseitige Neuritis retrobulbaris nach Hautverbrennung. Klin. Mbl. Augenheilk. 73, 384 (1925).Google Scholar
  290. Treutler: Ein atypischer Fall von zentralem Skotom. Arch. Augenheilk. 61, 360 (1908).Google Scholar
  291. Trombetta: Ambliopia alcoolica e ambliopia nicotinica. Clinica moderna. 6, No 28, 377 (1900).Google Scholar
  292. Trombetta: Ambliopia alcoolica e ambliopia nicotinica. Ref. Michels Jber. 1900, 382.Google Scholar
  293. Tuczek: Über die Veränderungen im Zentralnervensystem, speziell in den Hintersträngen des Rückenmarks bei Ergotismen. Arch. f. Psychiatr. 13, 1, 99 (1882).CrossRefGoogle Scholar
  294. Tyson: Diskuss. zu MacDonald. Internat. Kongr. Amsterdam 1929. Ref. Zbl. Ophthalm. 22, 791.Google Scholar
  295. Tyson u. Schoenberg: Experimental researches in Methylalkoholinhalation. J. amer. med. Assoc. Sept. 1914.Google Scholar
  296. Tyson u. Schoenberg: Experimental researches in Methylalkoholinhalation. Ref. Klin. Mbl. Augenheilk. 54, 362.Google Scholar
  297. Uhthoff: (a) Untersuchungen über den Einfluß des chronischen Alkoholismus auf das menschliche Sehorgan. Graefes Arch. 32 IV; 33 I (1886).Google Scholar
  298. Uhthoff: (b) Beiträge zur Optochinamblyopie. Klin. Mbl. Augenheilk. 57, 14 (1916).Google Scholar
  299. Uhthoff: (c) Ein weiterer Sektionsbefund von vorübergehender Optochinamaurose. Klin. Mbl. Augenheilk. 58, 1 (1917).Google Scholar
  300. Usher u. A.: Analyse des Genusses von Tabak und Alkohol usw. Ann. of Eugen. 2, 245 (1927). Ref. Zbl. Ophthalm. 20, 497 (1928).Google Scholar
  301. Velhagen, C.: Ein Beitrag zum Kapitel Optochin und Auge. Klin. Mbl. Augenheilk. 75, 122 (1925).Google Scholar
  302. Vermes: Experimentelle Chininamaurose. Z. Augenheilk. 14, 337 (1905).Google Scholar
  303. Vogt: Die Nervenfaserzeichnung der menschlichen Netzhaut im rotfreien Licht. Klin. Mbl. Augenheilk. 66, 718 (1921).Google Scholar
  304. Völtz: Die Beteiligung des Äthyl- und Methylalkohols am tierischen Stoffwechsel und die Ursache der Giftigkeit des Methylalkohols. Med. Klin. 8, 697 (1912).Google Scholar
  305. Vorschütz: Totalamaurose nach Novocaininjektion von 0,5 g zur Lokalanästhesie. Zbl. Chir. 48, Nr 33, 1201–1202 (1921).Google Scholar
  306. Wallace, Henry: A case of amblyopia due to excessive teadrinking. Ophthalm. Rev. 19, 331 (1900).Google Scholar
  307. Weisenberg u. Willimzik: Erblindung nach Sadebaumvergiftung. Klin. Mbl. Augenheilk. 73, 476 (1924).Google Scholar
  308. Wendelstadt: Über Versuche mit neuen Arsenverbindungen gegen Trypanosomen bei Ratten und dabei beobachtete Erblindungen. Berl. klin. Wschr. 1908, 2263.Google Scholar
  309. Wessely: Schädigungendes Sehorgans durch DicMoräthylsulfid. Experimentelle Untersuchungen. Z. exper. Med. 13, 421–429 (1921).Google Scholar
  310. Widmark, J.: Drei Fälle toxischer Amblyopie mit ungewöhnlicher Ätiologie. Mitt. Augenklin. Carolin, med.-chir. Inst. Stockholm 1908, H. 9, 85.Google Scholar
  311. Wieland u. Schoen: Die Beziehungen zwischen Pupillenweite und Kohlensäurespannung des Blutes. Arch. f. exper. Path. 100, 190 (1923).CrossRefGoogle Scholar
  312. Wilkinson: A case of tobacco poisoning. Med. chronicle, März 1889, nach Lewin-Guillery, S. 368.Google Scholar
  313. Wray: Behandlung der Tabakamblyopie. Ophthalm. Soc. U. Kingd., 8. Febr. 1905.Google Scholar
  314. Wray: Behandlung der Tabakamblyopie. Ophthalm. Ref. Klin. Mbl. Augenheilk. 43 I, 437 (1905).Google Scholar
  315. Wunderlich: Die Chininintoxikation und ihre Pathogenese mit Bericht über eine eigene Beobachtung. Klin. Mbl. Augenheilk. 64, 270 (1920).Google Scholar
  316. Young u. Loevenhart: The relation of chemical constitution of certain organic arsenical compounds to their action on the optic tract. J. of Pharmacol. 21, 197 (1923).Google Scholar
  317. Young u. Loevenhart: The relation of chemical constitution of certain organic arsenical compounds to their action on the optic tract. Ref. Zbl. Ophthalm. 10, 416 (1923).Google Scholar
  318. Zentmayer, W.: Association of retinal hemorrhages and arteriosclerosis with tobacco alcohol amblyopia. Amer. J. Ophthalm. 8, 365 (1925).Google Scholar
  319. Zentmayer, W.: Association of retinal hemorrhages and arteriosclerosis with tobacco alcohol amblyopia. Ref. Zbl. Ophthalm. 15, 522.Google Scholar
  320. Zethelius u. Wersén: Behandlung der Methylalkoholvergiftung, insbesondere der Sehstörung mit Lumbalpunktion. Klin. Mbl. Augenheilk. 65, 51 (1920).Google Scholar
  321. Ziegler: The ocular menace of wood alcohol poisoning. Brit. J. Ophthalm. 5, Nr 8/9, 365, 411 (1921).Google Scholar
  322. Ziegler: The ocular menace of wood alcohol poisoning. Ref. Klin. Mbl. Augenheilk. 61, 502 (1921).Google Scholar

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1932

Authors and Affiliations

  • C. H. Sattler
    • 1
  1. 1.Königsberg i. Pr.Deutschland

Personalised recommendations