Die Behandlung des kindlichen Empyems

  • R. Nissen

Zusammenfassung

Wenn besonders in den Fragen der Behandlung das kindliche Pleuraempyem von dem des Erwachsenen abgetrennt wird, so liegt dieser Teilung die Auffassung zugrunde, daß große Unterschiede in der Therapie bestehen. Diese Ansicht ist nach dem heutigen Stande der Erfahrungen nicht mehr zu rechtfertigen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Arnsperger, H.: Zur Therapie der Pleuritis. Ther. Gegenw. 52, 495 (1911). A s c h n e r: Hippokrates, Bd. 1. 1924.Google Scholar
  2. Bacmeister, A.: Indikationsstellung für die Entleerung pleuritischer Exsudate und Empyeme. Dtsch.,med. Wschr. 1920, Nr 31, 849.Google Scholar
  3. Bacmeister, A.:.Die Behandlung der Pleuritis, des Pleuraexsudats und des Pleuraempyems. Erg. inn. Med. 18, 1 (1920).Google Scholar
  4. Bernholz, M.: Zur Behandlung des Pleuraempyems. Berl. med. Ges., 2. Juni 1920.Google Scholar
  5. Bernholz, M.:BDie offene Pleurapunktion, insbesondere die des Pleuraempyems. Med. Welt 1, Nr 41, 1509 (1927).Google Scholar
  6. Burghardt: Zur Pathogenese und Therapie eitriger Pleuraerkrankungen im Säuglingsalter. Z. Kinderheilk. 42 (1926).Google Scholar
  7. Caprioli, N.: La thoracotomia nella pleurite purulenta. Pediatria 30 (1922).Google Scholar
  8. Cocchi, C.: Proposta di un nuovo methodo per la terapia medica dell empyema pleurico diplococcico nell bambino. Riv. Clin. pediatr. 25 (1927).Google Scholar
  9. Comby: Arch. Méd. Enf. 29, No 4 (1926).Google Scholar
  10. Dardani, R.: Riv. Clin. pediatr. 27 (1929).Google Scholar
  11. Da uns: Med. J. Austral. 2, Nr 4 (1917).Google Scholar
  12. Dobrolokowski: Polski Przegl. radjol. 2 (1928).Google Scholar
  13. Ederer, S.: Physikalisch-chemische Gesichtspunkte in der Behandlung der Empyeme im Kindesalter. Klin. Wschr. 1928, Nr 40, 1906.Google Scholar
  14. Engel: Tagg. Vere.igg westfäl. Kinderärzte Wiesbaden, 11. Aug. 1926. Pfaundler-Schloßmann, 3. Aufl., Bd. 3, S. 646.Google Scholar
  15. Epstein, B.: Mediastinale Pleuritis und ihre Beziehungen zur Bronchektasie. Med. Klin. 1928, Nr 32, 1224.Google Scholar
  16. Erlacher, P.: Zur Behandlung des Streptokokkenempyems. Mönch. med. Wschr. 28 (1921).Google Scholar
  17. Farr, C. u. J. Lewine: Empyeme in children. Surg. of Childr. 46, Nr 1, 79 (1928). Finkelstein: Lehrbuch für Kinderheilkunde, 3. Aufl., S. 638.Google Scholar
  18. Flesch, H.: Die Autopyotherapie der Säuglingsempyeme. Mschr. Kinderheilk. F. K. 37, 149 (1927).Google Scholar
  19. Fratris: Pediatr. riv. 35, H. 1 (1927).Google Scholar
  20. Frick, P.: Über Säuglingsempyeme. Mschr. Kinderheilk. 34, 430 (1926). Galli-Valesko, B.: Operation de l’empyeme postpneumonique. Schweiz. med. Wschr. 1925, Nr 9, 181.Google Scholar
  21. Gerhardt: Die Pleuraerkrankungen Dtsch. Chir. Lief. 43. Stuttgart 1892. — Mitt. Grenzgeb. Med. u. Chir. 30, H. 3 (1918).Google Scholar
  22. Goeppert-Langstein: Prophylaxe und Therapie der Kinderkrankheiten. S. 413. Berlin 1920.Google Scholar
  23. Graf, W.: Pathologisch physiologische Gesichtspunkte in der Behandlung des akuten Pleuraempyems. Munch. med. Wschr. 1925, H. 14, 545.Google Scholar
  24. Gräff: Ober den Situs von Herz und großen Gefäßen bei einseitiger Druckerhöhung im Pleuraraum. Mitt. Grenzgeb. Med. u. Chir. 33, 232 (1921).Google Scholar
  25. Gralka, R.: Ober die Behandlung von Pneumokokkenempyemen im Kindesalter mit Optochin. Mschr. Kinderheilk. 23, 280 (1922).Google Scholar
  26. Grosser, R.: Zur Frage der konservativen Therapie der Pneumokokkenempyeme im frühen Kindesalter. Mschr. Kinderheilk. 34, 222 (1929).Google Scholar
  27. Haas, A.: Die Pleuraempyembehandlung bei Kindern der ersten Lebensjahre. Z. Kinderheilk. 48, 15 (1929).CrossRefGoogle Scholar
  28. Haertel, F. u. F. v. Kishalmy: Chemotherapeutische Behandlung akuter Eiterungen mit Morgenroths Rivanol. Dtsch. med. Wschr. 1921, Nr 48, 1455.Google Scholar
  29. Herrmannsdorfer: Die Verflüssigung fibrinreicher Pleuraempyeme durch Pepsin-Salzsäure als Hilfsmittel der Bülauschen Heberdrainagebehandlung. Munch. med. Wschr. 1923, 1219.Google Scholar
  30. Hornjansky: 3. Jsitzg Ges. ung. Kinderärzte Debrecen, Juni 1927.Google Scholar
  31. Iselin, H.: Zur Methode der Pleuraempyembehandlung. Bruns’ Beitr. 102, 587 (1916).Google Scholar
  32. Jehn, W. in Sauerbruch: Chirurgie der Brustorgane. Bd.II. 3. Aufl. Berlin: Julius Springer.Google Scholar
  33. Kalb, G.: Tuberculous empyema. Americ. Revue de la Tbc. 5, 339 (1921). Kasper: Ärztl. Ver. Nürnberg, 6. Febr. 1919.Google Scholar
  34. Kirschner: Lungenentrindung. Chir.kongr. Berlin 1920.Google Scholar
  35. Klotz, N.: Die Anwendung des Pneumothorax bei Pneumonien im Kindesalter. Mschr. Kinderheilk. 42, 312 (1929).Google Scholar
  36. Koelz er, W.: Über erfolgreiche Kombinationen der Punktionsbehandlung mit der Operation bei mehrfach abgekapselten Pleuraempyemen. Z. Kinderheilk. 39, 456 (1925).CrossRefGoogle Scholar
  37. Leitner: Ober die Behandlung von Pneumokokkenempyemen im Kindesalter mit Optochin. Jb. Kinderheilk. 11, 227 (1928).Google Scholar
  38. Lewys: Odessa 4. Allruss. Kongreß der Kinderärzte.Google Scholar
  39. Lippmann, A. U. G. Samson: Zur Therapie der Grippeempyeme mit Bülauscher Heber-drainage. Dtsch. med. Wschr. 1919, Nr 37, 1014.Google Scholar
  40. Lukacz, v.: Zur Behandlung der Pleuritis exsudativa im Kindesalter. Med. Klin 1925, Nr 30, 1122.Google Scholar
  41. Lutz, K.: Über Eigeneiterbehandlung. Dtsch. med. Wschr. 1926, Nr 43, 1818.Google Scholar
  42. Makai, E.: Prinzipielles über die Behandlung der Entzündungen durch Entzündungsprodukte (Autopyotherapie). Dtsch. med. Wschr. 1927, Nr 14, 570.Google Scholar
  43. Massini, R.: Über die Therapie des akuten Empyems. Ther. Mh. 29, 592 (1915).Google Scholar
  44. Meyer, L. F.: Zur Systematik und Therapie der Säuglingspneumonie. Mschr. Kinderheilk. 41, 153 (1928).Google Scholar
  45. Moszkowicz, L.: Physikalische Erwägungen zur Empyembehandlung. Med. Klin. 1920 Nr 8, 201.Google Scholar
  46. Mühsam, E.: Zur Behandlung des Pleuraempyems. Med. Klin. 1926, Nr 9, 331.Google Scholar
  47. Nassau, E.: Die Behandlung des Empyems der Pleurahöhle. Zbl. Kinderheilk. 23 (1929).Google Scholar
  48. Nasso, I.: Contributo della therapia delle pleuriti purulente nell infantia. Pediatria 30 (1922).Google Scholar
  49. Nathan, F.: Beiträge zur Behandlung der Empyeme im Kindesalter mit besonderer Berücksichtigung der Folgezustände. Arch. Kinderheilk. 36, 252.Google Scholar
  50. Nissen: Mediastinalverlagerung bei postoperativer Skoliose und ihre praktische Bedeutung Mönch. med. Wschr. 528, Nr 12 (1928).Google Scholar
  51. Nonnenbruch, K.: Über das parapneumonische Empyem und das Nachfiebern bei der Pneumonie. Minch. med. Wschr. 1917, Nr 27, 885.Google Scholar
  52. Perthes, G.: Über ein neues Verfahren zur Nachbehandlung der Operation des Empyems und zur Beseitigung des Pneumothorax, sofern er auf einem Defekt der Thoraxwand beruht. Beitr. klin. Chir. 20, 37.Google Scholar
  53. Piutti u. E. Rominger: Die Gefahren der Probepunktion der Pleurahöhle beim Säugling. Mönch. med. Wschr. 1923, Nr 16, 501.Google Scholar
  54. Plate: Über Empyembehandlung beim Kinde. Dtsch. med. Wschr. 1929, Nr 1, 528. Poynton, J. u. Reynold: A method for diminishing mortality in empyema. Lancet 201, 1100 (1921).Google Scholar
  55. Quinke, H.: Bewegungsübungen bei Nachbehandlung innerer Krankheiten. Munch. med. Wschr. 1919, Nr 47, 1339.Google Scholar
  56. Reimold, W.: Über Empyembehandlung im Kindesalter. Ther. Gegenw. 70, 117 (1929).Google Scholar
  57. Sauerbruch: Technische Fortschritte in der Behandlung tiefliegender Lungen-und Hiluseiterungen. Dtsch. Z. Chir. 196, H. 6, 353 (1926).CrossRefGoogle Scholar
  58. Sauerbruch: Die Behandlung des Pyopneumothorax. Beitr. Klin. Tbk. 65, H. 2 /3 (1926).Google Scholar
  59. Sauerbruch: Über postoperative Reflexstörungen des Herzens auf mechanischer Grundlage. Zbl. Chir. 1925 Nr 16.Google Scholar
  60. Sauerbruch: Über Brustfelleiterungen. Chir.-Kongr. 1929.Google Scholar
  61. Sillitti, G.: Considerazioni della pleuriti purulenta nell infanzia. Pediatria 31, Nr 11, 577 (1923).Google Scholar
  62. Soresi, A. L.: Late results in empyema thoracis in children operated. Amer. J. Surg. 1, 68 (1926).CrossRefGoogle Scholar
  63. Spengler, Sauerbruch: Chirurgie der Brustorgane, 1920.Google Scholar
  64. Spitzy: Handbuch von Pfaundler-Schloß mann, 1925.Google Scholar
  65. Stahl, R. U. K. Bahn: Erfolgreiche konservative Behandlung des tuberkulösen Empyems und Pyopneumothorax durch Borsäurespülung und Pregelsche Lösung. Munch. med. Wschr. 1923, H. 41, 1265.Google Scholar
  66. Weiland, W.: Über konservative Behandlung von Ptleuraempyemen. Berl. klin Wschr. 1920, Nr 17, 392.Google Scholar
  67. Wenckebach, K. F.: Über Heilung des chronischen (tuberkulösen) Empyems mittels künstlichem Pneumothorax. Mitt. Grenzgeb. Med. u. Chir. 19, 842 (1909).Google Scholar
  68. Wie reinsky: Zur Entstehung des Pyopneumothorax durch intrapleuralen Unterdruck. Beitr. klin. Tbk. 67, H. 5 /6, 1927.Google Scholar
  69. Zimmer, H. Klinische Erfahrungen bei der Behandlung der Pleuritis. Dtsch. med. Wschr. 1924, Nr 23, 756.Google Scholar
  70. Zybell, F.: Das Empyem im Säuglingsalter. Erg. inn. Med. 11 (1913).Google Scholar

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1931

Authors and Affiliations

  • R. Nissen
    • 1
  1. 1.BerlinDeutschland

Personalised recommendations