Chirurgie der Sehnen

  • C. Burri
  • H. Beck
  • H. Ecke
  • K. H. Jungbluth
  • E. H. Kuner
  • A. Pannike
  • K. P. Schmit-Neuerburg
  • L. Schweiberer
  • C. H. Schweikert
  • W. Spier
  • H. Tscherne
Part of the Heidelberger Taschenbücher book series (HTB, volume 145)

Zusammenfassung

Die Sehnen gehören, wie z. B. Cornea, Faszie, Meniskus, zum bradytrophen Bindegewebe. Funktionell dienen sie der Übertragung der Zugwirkung des Muskels auf den Knochen. Die Zugfestigkeit ist groß und beträgt etwa 5 kp/mm2 Sehnenquerschnitt. Sehnen bestehen aus parallel verlaufenden kollagenen Fasern und werden zu je 1/3 aus dem zugehörigen Muskel, aus dem Periost an der Insertionsstelle und durch Diffusion aus der Umgebung ernährt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1982

Authors and Affiliations

  • C. Burri
  • H. Beck
  • H. Ecke
  • K. H. Jungbluth
  • E. H. Kuner
  • A. Pannike
  • K. P. Schmit-Neuerburg
  • L. Schweiberer
  • C. H. Schweikert
  • W. Spier
  • H. Tscherne

There are no affiliations available

Personalised recommendations