Advertisement

Geschwülste und Geschwüre im Gesicht

  • F. De Quervain

Zusammenfassung

Bei jeder im Bereiche des Gesichts auftretenden Schwellung oder Geschwulst untersuchen wir vorerst, ob sie der Hautbedeckung oder tieferen Gebilden entstammt. Ist die Haut über dem Gebilde verschieblich, so hat dasselbe seinen Ursprung in der Tiefe; ist sie über demselben nicht faltbar, so ist sie selbst der Sitz dessel. ben, wenn sie wenigstens mit ihm auf der Unterlage verschieblich ist. Bilden Haut, Geschwulst und Unteilage eine einheitliche unbewegliche Masse, so hat die Geschwulst entweder von der Unterlage auf die Haut oder von der Haut auf die Unterlage übergegriffen. Ersteres ist erfahrungsgemäß viel häufiger der Fall als letzteres.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag OHG. in Berlin, Göttingen and Heidelberg 1950

Authors and Affiliations

  • F. De Quervain

There are no affiliations available

Personalised recommendations