Advertisement

Rechtsfragen

  • Berndt Gramberg-Danielsen

Zusammenfassung

Die Leistungsfähigkeit der Augen eines Verkehrsteilnehmers insbeson-, dere eines Kraftfahrers, kann unter zwei verschiedenen Gesichtspunkten Gegenstand einer gerichtlichen oder behördlichen Prüfung sein:
  1. a)

    Bei der Entscheidung über die Frage, ob einem Antragsteller die Fahrerlaubnis zu erteilen ist, oder ob eine erteilte Fahrerlaubnis wieder entzogen werden muß; und

     
  2. b)

    bei der Entscheidung der Frage, ob ein Verkehrsunfall oder ein anderer objektiver Verstoß gegen Vorschriften der Straßenverkehrsordnung durch nicht ausreichendes Sehvermögen eines Verkehrsteilnehmers verursacht oder verschuldet worden ist.

     

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin · Heidelberg 1967

Authors and Affiliations

  • Berndt Gramberg-Danielsen
    • 1
    • 2
  1. 1.Augenabteilung des AllgemKrankenhauses St. GeorgHamburgDeutschland
  2. 2.Lehrkörpers der Deutschen Akademie für VerkehrswissenschaftDeutschland

Personalised recommendations