Advertisement

Einleitung

Part of the Werkstattbücher book series (WERKSTATTBÜCHER, volume 79)

Zusammenfassung

Maschinelle Handwerkzeuge sind ortsbewegliche Werkzeuge, deren Arbeitsleistung durch unmittelbare elektromotorische, pneumatische oder mechanische Kraftübertragung erfolgt. Die Anpressung an das zu bearbeitende Werkstück und die Lenkung in der gewünschten Arbeitsrichtung geschieht jedoch meist von Hand, also durch menschliche Kraft. Die Vorzüge des einfachen und leichten Handwerkzeuges sind also mit der größeren Leistungsfähigkeit einer Kraftmaschine verbunden. Die Vorteile, die sich aus dieser Verbindung erreichen lassen, ergeben zusammengefaßt eine Steigerung der Leistung des Einzelnen und damit der Wirtschaftlichkeit des Gesamtbetriebes.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin/Göttingen/Heidelberg 1950

Authors and Affiliations

  • H. Graf
    • 1
  1. 1.Baurat, BerlinDeutschland

Personalised recommendations