Advertisement

Einleitung

Chapter
  • 11 Downloads

Zusammenfassung

Der Begriff „Geburtshilfe“umschließt zunächst jede Art von Beistand bei dem Geburtsvorgang, der beim Menschen seit Aufnahme des aufrechten Ganges und als Folge der stärkeren Entwicklung des Hirnschädels gegenüber allen übrigen Säugetieren mit mancherlei Schwierigkeiten und Gefahren verbunden ist. Geburtshilfe in diesem Sinne ist so alt wie das Menschengeschlecht, wenn auch die Geschichte uns lehrt, daß an Stelle rationeller Maßnahmen vielfach durch krassen Aberglauben und mystische Vorstellungen bestimmte Handlungen die ganze Hilfe ausmachten.

Literatur

  1. 1.
    Wer tiefer in diese Verhältnisse eindringen will, sei vor allem auf Friede. Btjrgdörfers „Volk ohne Jugend“, 2. Aufl. 1934 und das „Archiv für Bevölkerungswissenschaft und Bevölkerungspolitik“(Leipzig: S. Hirzel) hingewiesen.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag OHG., Berlin, Göttingen, Heidelberg 1950

Authors and Affiliations

  1. 1.Univ.-Frauenklinik GiessenJetzt Offenbach a. M.Deutschland

Personalised recommendations